Lichtschwert

Der Platz für unvollständige Filme, Animationstests und Intros.
Antworten
Benutzeravatar
Steinspiel
Beiträge: 15
Registriert: 02.06.2016, 00:45

Lichtschwert

Beitrag von Steinspiel » 03.06.2016, 06:00

Moin ...

Auch wenn das mit dem Chroma Key nicht ganz so funktioniert hat, hier ein Animationsversuch von mir.

Viel Spass!

https://youtu.be/xjZqW_mU9-o
Bis dann

Steinspiel

Link

Benutzeravatar
Twenty-one
Beiträge: 183
Registriert: 17.12.2013, 19:35
Wohnort: Hamm (Westfalen)

Re: Lichtschwert

Beitrag von Twenty-one » 05.06.2016, 19:01

Moin

Bildqualität und Kamerastille (keine Wackler) sind doch schon mal top. Die Animation ist ein wenig hackelig, vor allem weil die Beine sich nicht richtig bewegen, sie schwingen nicht durch. So sollte das besser "gehen" ;).
Der Chroma Key sieht doch eigentlich ganz gut auf, vor allem um den Stormtrooper herum, es sind keine Farbreste zu sehen.
Welche Farbe und welches Programm hast du denn genommen?
Wenn die Hände nicht mit weg gemacht werden sollen, kannst du auch Masken verwenden um an den entsprechenden Stellen den Chroma Key auf zu heben.

21

Benutzeravatar
batze
Beiträge: 1421
Registriert: 22.11.2006, 16:34
Wohnort: Frankfurt a. M.
Kontaktdaten:

Re: Lichtschwert

Beitrag von batze » 06.06.2016, 23:12

Ich fand das Chroma keying eigentlich gut. Mir haben eher die Lichtschwerter selber nicht so gut gefallen.

Benutzeravatar
Piet
Beiträge: 1215
Registriert: 18.06.2007, 15:02
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: Lichtschwert

Beitrag von Piet » 09.06.2016, 15:22

Key :
das hat mir sehr gut gefallen. Bei den Händen musst du mal schauen, ob du eine Maske nutzt oder das keying weiter parametrierst.

Lichtschwert :
das war in der tat etwas fad. Versuche mal etwas flackern und stärkeres leuchten zu nutzen.

Auch ich stelle mal die Frage nach der verwendeten Software.
Bild

Benutzeravatar
Steinspiel
Beiträge: 15
Registriert: 02.06.2016, 00:45

Re: Lichtschwert

Beitrag von Steinspiel » 10.06.2016, 19:29

Moin

An alle: erst einmal sorry das ich mich jetzt erst melde. War ein paar Tage offline und hatte dann viel um die Ohren.

Twenty-one hat geschrieben:Moin

[...]
Die Animation ist ein wenig hackelig,
[...]
Welche Farbe und welches Programm hast du denn genommen?
[...]
Wenn die Hände nicht mit weg gemacht werden sollen, kannst du auch Masken verwenden um an den entsprechenden Stellen den Chroma Key auf zu heben.
21
Ja, das stimmt. Der Gang ist ziemlich hakelig!

RGB o.ä. kann ich Dir nicht sagen. Konnten die im Papierladen auch nicht, die nennen es "Grasgrün" obwohl Gras IMHO ein dunkleres Grün hat als der von mir verwendete Papierbogen.
Videoprogramm ist bei mir VideoStudio Pro von Corel, die Schwerter sind mit GIMP gemacht.

Das mit den Masken klingt interessant, denn das ich den Chroma Key aufheben will passiert mit häufiger. Hast Du ne Anleitung?

Bis dann, schönes WE

https://www.youtube.com/channel/UCl9iRz ... VJczN-WmZw
Bis dann

Steinspiel

Link

Benutzeravatar
Arcorias
Beiträge: 215
Registriert: 28.06.2014, 20:54
Wohnort: Nähe Hannover
Kontaktdaten:

Re: Lichtschwert

Beitrag von Arcorias » 18.06.2016, 18:43

Die Animation ist gut gelungen. Leider sieht man auf der Bodenplatte die grüne Spiegelung der Wand. Versuche es mal mit eine anderen Farbe, z. B. Blau. Ein Teil des Hintergrundfilms scheint zum Schluss durch die Bodenplatte durch. Da muss man eventuell den Ähnlichkeitsfaktor noch anpassen.

Ich arbeite übrigens auch mit Corel Videostudio Pro. Die Maskeneinstellung für den Chroma Key ist leicht bedienbar, finde ich. Manchmal kann mal den Effekt wesentilch verbessern, indem man mit dem Eyedropper (dieses spritzenähnliche Icon) an eine andere Stelle klickt.

Für die Schwerter würde ich mal den "LS Maker" probieren. Er ist zwar nicht gerade intuitiv bedienbar, aber es gibt gute Tutorials auf Youtube und sowohl für Laserschwerter als auch Laserschüsse/Laserstrahlen ist er sehr gut geeignet.

Benutzeravatar
Steinspiel
Beiträge: 15
Registriert: 02.06.2016, 00:45

Re: Lichtschwert

Beitrag von Steinspiel » 20.06.2016, 03:57

Moin
Arcorias hat geschrieben: [...]
Ich arbeite übrigens auch mit Corel Videostudio Pro. Die Maskeneinstellung für den Chroma Key ist leicht bedienbar, finde ich.
Weißt Du wie ich o.g. Masken in VideoStudio anwende um den Chroma Key an bestimmten Stellen im Video auf zu heben?
Arcorias hat geschrieben: Für die Schwerter würde ich mal den "LS Maker" probieren. Er ist zwar nicht gerade intuitiv bedienbar, aber es gibt gute Tutorials auf Youtube und sowohl für Laserschwerter als auch Laserschüsse/Laserstrahlen ist er sehr gut geeignet.
Den habe ich mir gerade angeschaut. Genau das was ich für mein aktuelles Projekt brauche, Habe zwar noch kein Tutorial gefunden wo das herausfahren eines Schwertes bzw. ein Laserschuss beschrieben wird, aber ich habe auch nur kurz gekuckt. Danke für den Tip!
Bis dann

Steinspiel

Link

Benutzeravatar
Steinspiel
Beiträge: 15
Registriert: 02.06.2016, 00:45

Re: Lichtschwert

Beitrag von Steinspiel » 22.06.2016, 06:02

Moin

"LS Maker" habe ich mir angeschaut. Die Farben, Lichter usw. sehen gut aus und sind auch relativ einfach zu handeln. Das man Frame für Frame bearbeiten muss ist auch nicht weiter schlimm. Was ich aber nicht gefunden habe ist eine Möglichkeit den Lichtstrahl genau (mittels Koordinaten o.ä.) zu platzieren um z. B. ein herausfahren des Schwert bzw. einen Laser Schuss zu erstellen, Leider.
Bis dann

Steinspiel

Link

Antworten