Geh- und Schussssanimation

Der Platz für unvollständige Filme, Animationstests und Intros.
Antworten
Benutzeravatar
Stubnhocka
Beiträge: 3
Registriert: 10.01.2016, 11:49

Geh- und Schussssanimation

Beitrag von Stubnhocka » 10.01.2016, 18:05

Hallo liebe Community,

dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum und ich möchte die Gelegenheit nutzen, Euch hier meine erste kleine Testanimation vorzustellen.
Es ging mir darum, folgendes zu Testen:
- Gehanimation
- Schussanimation
- Spiel mit der Tiefenschärfe
- Animation eines Blaster Strahls.
- Simple Vertonung



Ich würde mich über Feedback und Tipps freuen, und freue mich, hier auch zukünftig im Forum auszutoben :-)

Gruß
Stubnhocka

LordBricky
Beiträge: 54
Registriert: 05.05.2013, 16:09

Re: Geh- und Schussssanimation

Beitrag von LordBricky » 10.01.2016, 20:19

War das jetzt ein alternatives Star Wars Ende? :haha:

Für die erste Testanimation fand ich es nicht schlecht. Was gleich auffällt ist die kalte Farbtemperatur. Sofern das nicht gewünscht war solltest du den Weißabgleich beim nächsten Mal überprüfen und am besten manuell fest einstellen. Um die Gehbewegung besser zu beurteilen bräuchte man eine längere Szene. Der Schuss war in Ordnung, wobei der Helm von Darth Vader ein Tick zuspät weg fliegt.

Gruß
Lord

Benutzeravatar
Stubnhocka
Beiträge: 3
Registriert: 10.01.2016, 11:49

Re: Geh- und Schussssanimation

Beitrag von Stubnhocka » 10.01.2016, 20:53

Hey danke für das Feedback!
Also die Farbtemperatur habe ich mit der Farbkorrektur so eingestellt, weil ich es schon etwas kälter haben wollte, als es original auf meinem Schreibtisch aussieht :-D
Ich werde demnächst mal eine längere Gehanimation posten.
Zum Helm: ja das timing muss ich noch üben ;)

Benutzeravatar
Hendrik
Beiträge: 991
Registriert: 10.04.2007, 18:22
Kontaktdaten:

Re: Geh- und Schussssanimation

Beitrag von Hendrik » 11.01.2016, 13:12

Hey,
mir sind folgende Sachen aufgefallen:
Die Sturmtruppen stehen am Anfang ja die ganze Zeit unbeweglich da, und sobald Dart Vader einmarschiert, kommt eine ziemlich Unruhe darein. Wenn das keine Absicht war, solltest du beim Animieren aufpassen, nicht an die falschen Figuren zu stoßen. Falls es Absicht war, finde ich die Animation sehr unnatürlich. Es wäre vermutlich besser gewesen, sie still stehen zu lassen.
Die Laufanimation war zu kurz, um da Verbesserungsvorschläge abgeben zu können, sah aber eigentlich ganz gut aus. Schuss und Macht-Effekt waren gut, und auch das Timing stimmte. Der linke Stormtrooper scheint ja den Kopf zu drehen, das hätte man noch etwas deutlicher und vielleicht auch bei den anderen machen können (dass die so gar nicht reagieren, wirkt auf jeden Fall komisch).
Willkommen im Forum und noch viel Spaß beim Animieren!
Liebe Grüße
Hendrik
-Wenn wir in zwei Wochen nicht 2467 Euro und 75 Cent zusammenkriegen, reißen sie uns unseren Vorgarten weg!
-Was?! Was wird aus unseren Gartenzwergen?
-... Naja, nein, dann werden sie uns wahrscheinlich rausschmeißen.

Benutzeravatar
Stubnhocka
Beiträge: 3
Registriert: 10.01.2016, 11:49

Re: Geh- und Schussssanimation

Beitrag von Stubnhocka » 11.01.2016, 13:19

Hallo Hendrik,

ja, dass da plötzlich Unruhe in die Sturmtruppler kam, lag tatsächlich daran, dass ich sie ausversehen bewegt hatte :-D
Ich muss etwas vorsichtiger beim Bewegen der Figuren sein^^
Danke für's Feedback.

Ivan Dubrovin
Beiträge: 270
Registriert: 13.02.2012, 20:35
Kontaktdaten:

Re: Geh- und Schussssanimation

Beitrag von Ivan Dubrovin » 15.01.2016, 16:52

Wenn jemand angeschossen wird, dann geht der Laser in ihn rein und prallt nicht ab. Sonst, top :)
Animationsfeinheiten wurden schon alle genannt, meine ich ;)

Antworten