Meine erste Laufanimation

Der Platz für unvollständige Filme, Animationstests und Intros.
Antworten
Benutzeravatar
Samhain23
Beiträge: 4
Registriert: 27.10.2014, 00:16
Kontaktdaten:

Meine erste Laufanimation

Beitrag von Samhain23 » 27.10.2014, 00:39

Hallihallo

Lange liebäugelte ich mit der Idee bewegte Lego Bilder zu machen.
Bisher aber immer gerne sind es nur Videos geworden in denen ich Schritt für Schritt Sets oder MOCs baue.
Heute habe ich mich aber endlich an die erste Animation getraut um für größere Projekte zu üben :oops:

Auch wenn sich 3 Fehler auf die wenigen Sekunden verteilen bin ich stolz wie Oskar und muss es mit euch teilen.

https://www.youtube.com/watch?v=s2whXrF ... OJuKhCW8iw

Solltet ihr, neben dem Schritt auf der Stelle und den zwei seitlichen Schritten, noch etwas verbessern wollen gebt mir bitte Tipps und Anregungen.

Ich hoffe sehr euch in Zukunft besseres bieten zu können, bin mir aber sicher zum lernen bin ich hier am richtigen Ort :supergrin:

Liebe Grüße
SamHain
Bei Interesse dürft ihr gerne auf meinem YouTube Channel vorbeischauen https://www.youtube.com/channel/UCwmWrJ" onclick="window.open(this.href);return false; ... OJuKhCW8iw

Und nicht vergessen: Nashörner sind dicke Einhörner!

Benutzeravatar
ibaschi
Beiträge: 372
Registriert: 10.07.2008, 11:54
Wohnort: Altes Land
Kontaktdaten:

Re: Meine erste Laufanimation

Beitrag von ibaschi » 27.10.2014, 15:52

Willkommen auf dem Brickboard!

Die Animation schaut doch schon mal nicht schlecht aus!
Für das Verhindern der von Dir angesprochenen Fehler gibt es ein Tutorial auf Bricktrick von Piet Wenzel:
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Si9oMSsne90[/youtube]

Und noch ein Tip: Versuche doch mal, auch die Ame zu bewegen - Dann sieht es noch besser aus!

Gruß aus dem Alten Land,
Baschi
Bild

Benutzeravatar
Samhain23
Beiträge: 4
Registriert: 27.10.2014, 00:16
Kontaktdaten:

Re: Meine erste Laufanimation

Beitrag von Samhain23 » 27.10.2014, 21:26

Hi

Danke :)
Auf die einfachsten Sachen komm ich irgendwie nie. Das mit den Markierungen ist einfach aber genial und dürfte einiges einfacher machen. Danke dafür :)

Das mit den Armen wollte ich als nächsten Schritt üben. Aber Schritt für Schritt sonst wird das bei mir garnix ;)

Liebe Grüße
Sam
Bei Interesse dürft ihr gerne auf meinem YouTube Channel vorbeischauen https://www.youtube.com/channel/UCwmWrJ" onclick="window.open(this.href);return false; ... OJuKhCW8iw

Und nicht vergessen: Nashörner sind dicke Einhörner!

Benutzeravatar
Samhain23
Beiträge: 4
Registriert: 27.10.2014, 00:16
Kontaktdaten:

Re: Meine erste Laufanimation

Beitrag von Samhain23 » 25.11.2014, 13:33

Wie sich herausstellt ist das fahren eines Autos nicht mein Ding ;) Der Teil mit der Montage der neuen Lampe gefällt mir hingegen sehr gut. https://www.youtube.com/watch?v=K_ZqUSH7BiQ
Fleißig üben ist angesagt also werde ich wohl häufiger solche kleinen Animationen in meine "normalen" Videos einbauen bis ich mich an einen richtigen Brickfilm wagen werde.
Zudem ist das mit der freien Zeit im Moment ein echter Graus :cry:

LG
Sam
Bei Interesse dürft ihr gerne auf meinem YouTube Channel vorbeischauen https://www.youtube.com/channel/UCwmWrJ" onclick="window.open(this.href);return false; ... OJuKhCW8iw

Und nicht vergessen: Nashörner sind dicke Einhörner!

Benutzeravatar
Samhain23
Beiträge: 4
Registriert: 27.10.2014, 00:16
Kontaktdaten:

Re: Meine erste Laufanimation

Beitrag von Samhain23 » 25.11.2014, 18:48

Will nicht extra ein neues Thema erstellen, hatte heute aber ein wenig Zeit und konnte etwas werkeln. Da ich an einer Verfolgungsjagd arbeite probiere ich natürlich einiges aus. Unter anderem den Sprung über ein Hindernis. Das könnt ihr hier sehen: https://www.youtube.com/watch?v=AUCTU1W8AAc

LG
Sam
Bei Interesse dürft ihr gerne auf meinem YouTube Channel vorbeischauen https://www.youtube.com/channel/UCwmWrJ" onclick="window.open(this.href);return false; ... OJuKhCW8iw

Und nicht vergessen: Nashörner sind dicke Einhörner!

Antworten