Stopmotion-Sonntag

Alles rund ums Brickfilmen, die Werkzeuge und Techniken, bahnbrechende Einfälle und sogar Projektvorstellungen finden hier ihren Platz.
Benutzeravatar
Hendrik
Beiträge: 1011
Registriert: 10.04.2007, 18:22
Kontaktdaten:

Stopmotion-Sonntag

Beitrag von Hendrik » 07.05.2017, 19:14

Hallo liebes Forum,
vielleicht hat es der eine oder andere schon gesehen: Damit regelmäßiger Inhalt im Blog des Brickboards erscheint, habe ich den Stopmotion-Sonntag ins Leben gerufen. Jeden Sonntag wird ein sehenswerter Brickfilm vorgestellt - bekannte und unbekannte, alte und neue, große und kleine Produktionen. Ich hoffe, dadurch wird der Blog etwas lebendiger, und Gäste und Filmemacher bekommen einen leichteren Zugang zu interessanten Filmen.
Falls jemand von euch noch Ideen hat, welcher Brickfilm da unbedingt präsentiert werden sollte, könnt ihr mir ja einen Kommentar dalassen. Und natürlich würde ich mich über Feedback freuen, was ihr von der Idee haltet (auch wenn sie sicher nicht besonders originell ist).
Liebe Grüße
Hendrik
-Wenn wir in zwei Wochen nicht 2467 Euro und 75 Cent zusammenkriegen, reißen sie uns unseren Vorgarten weg!
-Was?! Was wird aus unseren Gartenzwergen?
-... Naja, nein, dann werden sie uns wahrscheinlich rausschmeißen.

Benutzeravatar
ESS-AG Teamleader
Beiträge: 43
Registriert: 25.02.2015, 20:05
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Stopmotion-Sonntag

Beitrag von ESS-AG Teamleader » 08.05.2017, 22:44

Hallo Hendrik,

auch wenn die Idee nicht ganz neu ist, finde ich sie sehr gut!
Da ich immer auf meine Art und Weise im Internet nach Brickfilmen suche, entgehen mir sicher viele Filme.
Fände es spannend die Filmlieblinge anderer Brickfilmer zu sehen!

Falls benötigt -> meine Favoriten sind:
"The Profession" (https://youtu.be/_NHabutRlL8" onclick="window.open(this.href);return false;)
"Henri & Edmond - Droits d'auteur" (https://youtu.be/Hmb0qVSd2rY" onclick="window.open(this.href);return false;)
-> hier finde ich schön, wie an einigen Stellen mit dem Medium "Brickfilm" im Film umgegangen wird
"Egyptian Holiday" (https://youtu.be/Dg6uX_6j10E" onclick="window.open(this.href);return false;)

Liebe Grüße
Tobias

Benutzeravatar
Hendrik
Beiträge: 1011
Registriert: 10.04.2007, 18:22
Kontaktdaten:

Re: Stopmotion-Sonntag

Beitrag von Hendrik » 09.05.2017, 23:17

Oha, außer dem Henri und Edmond-Film hatte ich die beiden Filme gar nicht auf dem Schirm. Sind aber tatsächlich super, vor allem Egyptian Holiday ist so richtig nach meinem Geschmack! :) Vielen Dank! Meine geplante Liste ist schon ganz schön lang, aber hier sind im Gegenzug mal ein paar meiner Favoriten aus allen möglichen Kategorien:

Episch:
ROBOTA:
https://www.youtube.com/watch?v=UYTp_EMRflw" onclick="window.open(this.href);return false;

Spannung:
Der Fünfte (Spannung in Legofilmen ist ja nicht einfach, aber hier perfekt!)
https://www.youtube.com/watch?v=hHiy4-8u-2o" onclick="window.open(this.href);return false;

Abstrakt:
KYMMETEN:
https://www.youtube.com/watch?v=C9f-R7VPgjs" onclick="window.open(this.href);return false;

Spaß:
Hey Bob! Hier ist Bob! (ein Klassiker!)
https://www.youtube.com/watch?v=n0RfWdbSD-k" onclick="window.open(this.href);return false;

Fehlen natürlich noch eine ganze Menge Filme, aber es spiegelt schon ansatzweise die Bandbreite des Brickfilms wieder.

Liebe Grüße
Hendrik
-Wenn wir in zwei Wochen nicht 2467 Euro und 75 Cent zusammenkriegen, reißen sie uns unseren Vorgarten weg!
-Was?! Was wird aus unseren Gartenzwergen?
-... Naja, nein, dann werden sie uns wahrscheinlich rausschmeißen.

Benutzeravatar
Twenty-one
Beiträge: 183
Registriert: 17.12.2013, 19:35
Wohnort: Hamm (Westfalen)

Re: Stopmotion-Sonntag

Beitrag von Twenty-one » 10.05.2017, 16:08

Ich finde die Idee klasse. Es gab schon mal ein paar Treats die um solche Filmvorstellungen gingen:
https://www.brickboard.de/forum/viewtop ... f=3&t=4738" onclick="window.open(this.href);return false;
https://www.brickboard.de/forum/viewtop ... lme#p37924" onclick="window.open(this.href);return false;
In dem letzten hatte ich auch einige gepostet.
Es gibt aber noch so viel mehr gute Film:
Portal
Aktion
Musik
Abenteuer
Klassiker
Horror

21

Benutzeravatar
Hendrik
Beiträge: 1011
Registriert: 10.04.2007, 18:22
Kontaktdaten:

Re: Stopmotion-Sonntag

Beitrag von Hendrik » 10.05.2017, 22:21

Schon wieder einige, von denen ich noch nie gehört habe! Vielen Dank!
Einen meiner Lieblinge hatte ich auch vergessen, ich weiß nicht wie oft ich diesen Film schon angeschaut habe:
https://www.youtube.com/watch?v=xP3PpQtR26k" onclick="window.open(this.href);return false;
-Wenn wir in zwei Wochen nicht 2467 Euro und 75 Cent zusammenkriegen, reißen sie uns unseren Vorgarten weg!
-Was?! Was wird aus unseren Gartenzwergen?
-... Naja, nein, dann werden sie uns wahrscheinlich rausschmeißen.

Benutzeravatar
Oli6
Beiträge: 1144
Registriert: 12.11.2006, 18:02
Wohnort: Kein Kommentar! ;P
Kontaktdaten:

Re: Stopmotion-Sonntag

Beitrag von Oli6 » 11.05.2017, 00:07

Hallo Hendrik!

Das nenne ich eine sehr Großartige Idee die alten Brickfilme und neue Brickfilme von damaligen und heutige Brickfilmern jeden Sonntag vorzustellen. Daumen hoch! :)

Ich mach es kurz und stelle meine eigene Brickfilmer Gerne vor.

Action:
https://youtu.be/XqH30-jQGnM" onclick="window.open(this.href);return false;

Action Comedy
https://youtu.be/zapZSawPG4Q" onclick="window.open(this.href);return false;

Brickfilm und Computer Animation
https://youtu.be/WoPLTYG7Mgw" onclick="window.open(this.href);return false;

Cooler Jugend Brickfilm und Steinerei Brickfilm
https://youtu.be/qn3eDO5clAo" onclick="window.open(this.href);return false;

Fantasy Abenteuer
https://youtu.be/k7Jen-dSvzM" onclick="window.open(this.href);return false;

Thriller
https://youtu.be/5zK586ObDLw" onclick="window.open(this.href);return false;

Unterhaltsamster Brickfilm Serie für Erwachsene und Jugend
https://www.youtube.com/playlist?list=P ... d87GM1P0w9" onclick="window.open(this.href);return false;

Beste Brickfilm Botschaft
https://youtu.be/B1GxPI63FXA" onclick="window.open(this.href);return false;

Horror
https://youtu.be/ETjoi1E8TVE" onclick="window.open(this.href);return false;

Peace
https://youtu.be/7xwG6wver74" onclick="window.open(this.href);return false;

Parodie/Remake
https://youtu.be/cD8rph02cxw" onclick="window.open(this.href);return false;

Music
https://youtu.be/cT9Iv3zpkaU" onclick="window.open(this.href);return false;

Serie Parodie
https://www.youtube.com/playlist?list=P ... ppJkTNemN1" onclick="window.open(this.href);return false;

YouTube Parodie
https://youtu.be/uTomKKwB5bQ" onclick="window.open(this.href);return false;

Aktives YouTube Game
https://youtu.be/EIhOl4rtud0" onclick="window.open(this.href);return false;
Hör nicht was andere sagen! Hör auf Dein Herz! Ich stelle mich kurz vor: https://youtu.be/mlJtC5w8sbE

OliAG YouTube Channel:
https://www.youtube.com/user/OliAG1" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
AoW-Gamer
LEGO Ambassador
Beiträge: 1050
Registriert: 21.01.2010, 20:47
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Stopmotion-Sonntag

Beitrag von AoW-Gamer » 18.05.2017, 09:46

Ich finde die Idee mit den wöchentlichen Vorstellungen klasse.
Wurde das nicht schon einmal angefangen und nach ein paar Filmen, die dann Monate zu sehen waren abgestellt?
Und wird da in nem Programm ne Liste erstellt und zufällig ein Film rausgepickt, der ne Woche zu sehen ist, oder steht dahinter immer eine Person?
Bei der Zweiten Option besteht natürlich wieder die Gefahr, dass das dann vergessen wird und manche Filme ewig umherdümpeln.

Benutzeravatar
Hendrik
Beiträge: 1011
Registriert: 10.04.2007, 18:22
Kontaktdaten:

Re: Stopmotion-Sonntag

Beitrag von Hendrik » 18.05.2017, 14:22

Bisher stehe ich dahinter und kein Programm ;)
Habe aber schon eine Liste mit potentiellen Filmen (die hier gerne erweitert werden darf), die für die nächsten 2-3 Jahre reichen sollte. Ich plane die Beiträge immer im Voraus, muss also nicht jeden Sonntag extra dran denken. Ich hoffe, ich schaffe das einigermaßen zuverlässig, sollte aber klappen!
Du meinst wahrscheinlich die vorgestellten Filme auf der rechten Seite, die vor allem Steinerei-Trailern o.ä. vorbehalten waren. Theoretisch könnte man den Stopmotion-Sonntag Film auch dort noch einmal präsentieren. Allerdings finde ich es auch ganz gut, wenn dieser Platz für wichtige Botschaften und Trailer reserviert bleibt. Was denkt ihr?

Liebe Grüße
Hendrik
-Wenn wir in zwei Wochen nicht 2467 Euro und 75 Cent zusammenkriegen, reißen sie uns unseren Vorgarten weg!
-Was?! Was wird aus unseren Gartenzwergen?
-... Naja, nein, dann werden sie uns wahrscheinlich rausschmeißen.

Benutzeravatar
A.
Beiträge: 548
Registriert: 24.09.2007, 15:34

Re: Stopmotion-Sonntag

Beitrag von A. » 21.05.2017, 18:26

Ich finde das Blog als Ort schon ganz gut gewählt. Wenn es monatelange Inaktivität gibt, ist es schließlich nicht ganz so toll... aber jetzt freut man sich schon immer ein wenig auf den Sonntag :)
Ich bin auch großer Freund der Idee des betreuten Schauens von Brickfilmen. Du könntest aber ruhig mehr zu den einzelnen Filmen schreiben. Dann hätte man vielleicht auch gleich ein paar Punkte über die man hier im Forum reden könnte. Ich finde es zum Beispiel spannend, dass in "Paint. A Short Lego Film" ein Gemälde von Mondrian gemalt wird. Warum gerade das und nicht zum Beispiel etwas von Malewitsch oder etwas aus der Pop Art? Die Verbindung zwischen De Stijl und Brickfilm gibt es auch in meinem "Ohne Titel 17 - Ein Brickfilm in blau, gelb und rot"
http://i.imgur.com/UMh5zGB.jpg
https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/23 ... 06048e.jpg
http://i.imgur.com/fNPDjit.jpg
http://www.tate.org.uk/sites/default/fi ... k=ymFPmkPK

Es existieren ja noch andere Beispiele in dieser Richtung. Aber
warum ist das so?
Auch wie er mit der Materialität des Legos spielt oder wie der Text der Zeitung mit dem Inhalt des Films und den Photographien zusammenhängt, könnte man kurz erwähnen. Und natürlich noch einiges mehr. Das Werk zu interpretieren und einzuordnen bedeutet natürlich etwas mehr Arbeit, aber gerade solche persönlichen Einschätzungen und Fragen machen es doch gerade spannend!

Benutzeravatar
AoW-Gamer
LEGO Ambassador
Beiträge: 1050
Registriert: 21.01.2010, 20:47
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Stopmotion-Sonntag

Beitrag von AoW-Gamer » 24.05.2017, 11:36

A. hat geschrieben:Du könntest aber ruhig mehr zu den einzelnen Filmen schreiben. Dann hätte man vielleicht auch gleich ein paar Punkte über die man hier im Forum reden könnte. Ich finde es zum Beispiel spannend, dass in "Paint. A Short Lego Film" ein Gemälde von Mondrian gemalt wird. Warum gerade das und nicht zum Beispiel etwas von Malewitsch oder etwas aus der Pop Art? Die Verbindung zwischen De Stijl und Brickfilm gibt es auch in meinem "Ohne Titel 17 - Ein Brickfilm in blau, gelb und rot" [...]
warum ist das so?
Auch wie er mit der Materialität des Legos spielt oder wie der Text der Zeitung mit dem Inhalt des Films und den Photographien zusammenhängt, könnte man kurz erwähnen. Und natürlich noch einiges mehr. Das Werk zu interpretieren und einzuordnen bedeutet natürlich etwas mehr Arbeit, aber gerade solche persönlichen Einschätzungen und Fragen machen es doch gerade spannend!
Ich sehe schon die nächste Stufe kommen:
"Die Kunstwissenschaftliche Analyse von Brickfilmen und deren Umsetzungen"
Das wäre aber wirklich eine spannende Aufgabe, das in die Richtung aufzubröseln. :D

Benutzeravatar
Hendrik
Beiträge: 1011
Registriert: 10.04.2007, 18:22
Kontaktdaten:

Re: Stopmotion-Sonntag

Beitrag von Hendrik » 29.05.2017, 16:59

Vielen Dank A., bin auch ein großer Fan des betreuten Brickfilmschauens, deine Filme sind da (wie du selber gezeigt hast) ein gutes Beispiel, wann das sinnvoll sein kann. Bisher wollte ich mich nicht allzu ausführlich zu den einzelnen Filmen äußern, kann in Zukunft aber gerne etwas mehr dazu schreiben. Stimme auf jeden Fall komplett zu, dass diese Einordnung und Interpretation in der normalen Besprechung hier im Board oft zu kurz kommt (wo es eher um technische Aspekte geht), und sich ein Film manchmal auch erst rückblickend wirklich einordnen lässt.
Für eine richtige Diskussion wäre eine Kommentarfunktion natürlich hilfreich... :)
Liebe Grüße
Hendrik
-Wenn wir in zwei Wochen nicht 2467 Euro und 75 Cent zusammenkriegen, reißen sie uns unseren Vorgarten weg!
-Was?! Was wird aus unseren Gartenzwergen?
-... Naja, nein, dann werden sie uns wahrscheinlich rausschmeißen.

Benutzeravatar
Hendrik
Beiträge: 1011
Registriert: 10.04.2007, 18:22
Kontaktdaten:

Re: Stopmotion-Sonntag

Beitrag von Hendrik » 29.05.2017, 23:28

Was ich natürlich auch noch sagen wollte: Wenn jemand anderes einen Film vorstellen und besprechen möchte, immer gerne! :) Schickt mir einfach einen entsprechenden Text!
Liebe Grüße
Hendrik
-Wenn wir in zwei Wochen nicht 2467 Euro und 75 Cent zusammenkriegen, reißen sie uns unseren Vorgarten weg!
-Was?! Was wird aus unseren Gartenzwergen?
-... Naja, nein, dann werden sie uns wahrscheinlich rausschmeißen.

Benutzeravatar
ibaschi
Beiträge: 450
Registriert: 10.07.2008, 11:54
Wohnort: Altes Land
Kontaktdaten:

Re: Stopmotion-Sonntag

Beitrag von ibaschi » 10.06.2017, 18:35

Moin Hendrik,

vielen Dank für Deine Mühe, die Du Dir hier machst.
Ich freue mich die ganze Woche auf den Sonntag, denn das bedeutet seit ein paar Wochen: Treffen mit einigen bekannten und auch mal mir unbekannten Brickfilmen.
Also, vielen lieben Dank für diese Freude, die Du mir bereitest!

So, jetzt möchte ich etwas über den letzten Film vom 5. Stopmotionsonntag schreiben.
Dieser Film ist kurz und schmerzlos (außer für LEGO-Dane) und gut gemacht.
Er trifft nur leider mein Humorzentrum nicht, was daran liegen mag, dass ich diesen Dane Cook nicht kenne.
Das ist nicht wertend gemeind, denn viele andere Menschen finden das ja lustig und das auch mit Recht. Nur ich eben nicht.
Das gilt allerdings nicht für den Monty Python-Sketch, den find ich lustig.

Grüße aus dem Alten Land,
Baschi (der sich schon auf morgen freut)
Bild

Benutzeravatar
AoW-Gamer
LEGO Ambassador
Beiträge: 1050
Registriert: 21.01.2010, 20:47
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Stopmotion-Sonntag

Beitrag von AoW-Gamer » 11.06.2017, 18:26

Danke Cook kenne ich auch nicht.
Die Filme sind aber echt so absurd, dass die wieder lustig sind. Schade, dass es dafür kein Thema im Forum gab/gibt, damit man sich darüber explizit austauschen kann. :D

Benutzeravatar
Hendrik
Beiträge: 1011
Registriert: 10.04.2007, 18:22
Kontaktdaten:

Re: Stopmotion-Sonntag

Beitrag von Hendrik » 12.06.2017, 14:58

Irgendwie taugt dieser Thread hier ja auch zur Diskussion der Filme.
Die Dane-Cook-Filme habe ich auch erst vor zwei Jahren kennen gelernt, als die Leute von der Bricks in Motion Doku bei Steffen zu Besuch waren. Die Grundidee ist ein bisschen doof, aber es sind schon ein paar kultige Filme entstanden. Dane Cook selber ist übrigens so etwas wie der amerikanische Mario Barth, hab mir mal aus Interesse ein bisschen was auf youtube angeschaut und kann jetzt nachvollziehen, warum er all das verdient hat ;)
-Wenn wir in zwei Wochen nicht 2467 Euro und 75 Cent zusammenkriegen, reißen sie uns unseren Vorgarten weg!
-Was?! Was wird aus unseren Gartenzwergen?
-... Naja, nein, dann werden sie uns wahrscheinlich rausschmeißen.

Antworten