Kurze bewegliche Beine

Alles rund ums Brickfilmen, die Werkzeuge und Techniken, bahnbrechende Einfälle und sogar Projektvorstellungen finden hier ihren Platz.
Antworten
Benutzeravatar
ibaschi
Beiträge: 363
Registriert: 10.07.2008, 11:54
Wohnort: Altes Land
Kontaktdaten:

Kurze bewegliche Beine

Beitrag von ibaschi » 29.06.2018, 13:19

Moin!
Lego bringt bewegliche kurze Beine auf den Markt.
Mit den neu angekündigten Harry Potter Sammelfiguren kommen sie zum ersten Mal zum Einsatz:
https://zusammengebaut.com/lego-harry-p ... ine-52947/
Das eröffnet neue Möglichkeiten, oder?

Liebe Grüße
Baschi
Bild

Benutzeravatar
Legostudio01
Beiträge: 860
Registriert: 21.11.2011, 21:43
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Kurze bewegliche Beine

Beitrag von Legostudio01 » 29.06.2018, 13:29

Richtig coole Sache! Also die Harry Potter Figuren sind an sich schon sehr schön, aber die beweglichen kurzen Beine sind echt das Highlight! Schade nur, dass bisher alle Beine einen Aufdruck haben, das schränkt die Brauchbarkeit ziemlich ein.
Aber dadurch werden natürlich die Animationsmöglichkeiten von kleinen Minifiguren erweitert :)

Ich frage mich nur, wie die Beine von hinten aussehen und ob sich die Figuren dann auch hinsetzten können.
Bild

Benutzeravatar
AoW-Gamer
Beiträge: 866
Registriert: 21.01.2010, 20:47
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Kurze bewegliche Beine

Beitrag von AoW-Gamer » 10.08.2018, 21:55

Ich bin auch gespannt, wie gut die Animation da mit funktionieren wird...
Aber ich bin auch generell gespannt auf die neuen Harry Potter Sets. Damals habe ich die Welle nicht mehr mitbekommen. Diesmal wird sich das ändern. ;)

Benutzeravatar
Oli6
Beiträge: 1000
Registriert: 12.11.2006, 18:02
Wohnort: Kein Kommentar! ;P
Kontaktdaten:

Re: Kurze bewegliche Beine

Beitrag von Oli6 » 11.08.2018, 17:59

Hmmm...
Soweit ich noch weiß hat ein Deutscher Brickfilmer Lauschmann mal hier gepostet, dass eine andere Lego Noppen Kopie Firma schon längst bewegliche Lego Beine gibt via Internet zu kaufen gibt bevor Lego das dieses Jahr rausgebracht hat?
We Think too much and feel too little. „Charlie Chaplin“
Don’t bad vibes please
Unterschätze nie einen Autisten!
https://instagram.com/p/BgwVoh3gi__49Me ... Eq0HqvY40/" onclick="window.open(this.href);return false;

OliAG YouTube Channel:
https://www.youtube.com/user/OliAG1" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
batze
Beiträge: 1421
Registriert: 22.11.2006, 16:34
Wohnort: Frankfurt a. M.
Kontaktdaten:

Re: Kurze bewegliche Beine

Beitrag von batze » 28.09.2019, 01:40

Ich erinnere mich auf jeden Fall dass es die als 3D-Druckdateien gab.
Hatte auch mal überlegt mir welche (für Yoda) auszudrucken, aber dann wurde eh doch nichts aus dem Film.

Antworten