Run, Forest, Run

Hier könnt ihr eure fertigen (!) Brickfilme vorstellen oder eine konstruktive Kritik zu anderen Filmen beitragen.
Antworten
Sylther
Beiträge: 7
Registriert: 18.06.2010, 17:14

Run, Forest, Run

Beitrag von Sylther » 09.06.2013, 14:37

Run, Forest, Run

Meinen neuesten Brickfilm! Ich hoffe er gefällt euch.

http://www.youtube.com/watch?v=WYRrhCT-k5g

Benutzeravatar
AoW-Gamer
LEGO Ambassador
Beiträge: 1006
Registriert: 21.01.2010, 20:47
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Run, Forest, Run

Beitrag von AoW-Gamer » 09.06.2013, 15:36

Da wurde der Titel doch etwas wörtlicher genommen, als ich es gedacht habe. :D
Super gemacht!

Momei
Beiträge: 702
Registriert: 16.07.2011, 14:37

Re: Run, Forest, Run

Beitrag von Momei » 09.06.2013, 17:13

Sehr, sehr schön! :D , aber

Die Musik fehlt ! :cry:

Der Legosteniker
Beiträge: 17
Registriert: 24.01.2014, 17:47

Re: Run, Forest, Run

Beitrag von Der Legosteniker » 31.01.2014, 22:19

Mir gefallen hier besonders die gelungenen Zusammenschnitte der Sequenzen, alles schlüssig und nichts überflüssig erzählt.

Einfacher Plot, kein Schnickschnack. Wasser und Frosch als kurzes Vorspiel und zum Ende als kurzes Nachspiel runden den Film ansprechend ab. Der Zuschauer sieht exakt das, was der Protagonist auch sieht (nur seitenverkehrt).

Selten habe ich die Darstellung von fließendem Gewässer so schlicht wie wirkungsvoll gesehen, hier unterstützt der klare Ton. (Daher würde mich Musik in der Wahrnehmung eher stören).

Ich freue mich immer über formatfüllende Bilder, große leere Flächen im Hintergrund sind mir ein Graus und zerstören oftmals die Wirkung.
In dieser Qualität würde ich gerne mehr sehen, noch "gerner" in länger.

Benutzeravatar
MOWA productions
Beiträge: 59
Registriert: 15.08.2013, 12:57
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Run, Forest, Run

Beitrag von MOWA productions » 05.02.2014, 18:47

Ein schöner Film.
Die schönsten Brickfilme sind für mich ja immer noch die, welche ihre Handlung auch gut ohne Gespräche ausdrücken können.

Moritz

Benutzeravatar
FrankenSTEIN
Beiträge: 21
Registriert: 12.02.2014, 19:38

Re: Run, Forest, Run

Beitrag von FrankenSTEIN » 14.02.2014, 16:08

Mir hat besonders die Animation des Wassers gefallen, weil du es ohne digitale Effekte wie Spiegelung oder wellenförmige Verzerrung gemacht hast. Solche Effekte lenken oft vom Geschehen ab oder werden zum Highlight des Films und der Film verliert an Natürlichkeit. :(( Ich finde auch die "rennenden" Tannen schön animiert. Auch farblich macht der Film einen fröhlichen Eindruck. Ich finde, es hätten auch ein paar Tannen im Wald im Hintergrund stehen können. Ansonsten ist es ein schöner Film. :D
Mach weiter so!

FrankenSTEIN

Benutzeravatar
ibaschi
Beiträge: 448
Registriert: 10.07.2008, 11:54
Wohnort: Altes Land
Kontaktdaten:

Re: Run, Forest, Run

Beitrag von ibaschi » 19.02.2014, 14:12

Sehr schöner Kurzfilm.
Bei den laufenden Tannen musste ich lachen! :haha:
Bild

Antworten