Steinerei 2014. Regeln

Informationen und Diskussionen rund um die Steinerei - für andere Wettbewerbe ist natürlich auch Platz.

Moderator: mert

Antworten
Benutzeravatar
Hendrik
Beiträge: 1010
Registriert: 10.04.2007, 18:22
Kontaktdaten:

Steinerei 2014. Regeln

Beitrag von Hendrik » 03.09.2013, 10:53

Hallo liebe Brickfilmer,

hier die Regeln für die Steinerei 2014. Ihr werdet nicht viele Änderungen im Vergleich zu den brillianten Regeln finden, die Dirk damals formuliert und Mirko verfeinert hat. Ein paar Sachen haben wir allerdings doch geändert, auf die ich euch hier extra hinweise:

1. Wir haben uns dafür entschieden, die maximale Filmlänge auf 6:00 Minuten zu senken. Einerseits denken wir, dass eine Herabsetzung um 30 Sekunden jeden einzelnen nicht allzu hart treffen dürfte. Da es sich um die zehnte Steinerei handelt, würden wir gerne das Rahmenprogramm um das Festival etwas erweitern und wollen so etwas mehr Zeit gewinnen, ohne die Anzahl der Filme im Wettbewerb einzuschränken. Ich hoffe, ihr seid damit einverstanden, und wir durchkreuzen damit keine bisher gehegten Filmpläne.

2. Pro forma haben wir dieses Mal für nicht-deutsche Filme explizit deutsche Untertitel als Vorraussetzung gefordert, wo vorher von "deutschen oder englischen" Untertiteln die Rede war. Mit einem großen Anteil von Kindern im Publikum hat das für uns einfach mehr Sinn gemacht. Ich hoffe, auch damit könnt ihr euch anfreunden.

3. Lukas hat den Paragraphen 6.1 um ein paar Infos zur Technik erweitert, dieses Jahr können eure Filme auch in fullHD gezeigt werden. Bei Fragen dazu wendet euch bitte an ihn.

4. Viel Spaß beim Filmen! Bei Fragen, Ergänzungen und Unstimmigkeiten könnt ihr euch hier gerne melden.

Liebe Grüße,

Hendrik

EDITH: Habe jetzt den Einsendeschluss nach Mirkos Hinweis in die Regeln aufgenommen.
EDITH: Habe den Einsendeschluss auf den 28. April korrigiert. Danke!


Regeln für die Steinerei 2014



Für die Teilnahme am Wettbewerb gelten die folgenden Bedingungen:

§1
Teilnahmeberechtigt ist jede Person, die ...
a) im brickboard.de-Forum angemeldet ist. Der Grund dafür ist, dass Informationen zum Festival vorrangig dort gegeben werden.
b) aus dem deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg) stammt oder sich verpflichtet beim Brickfilmfestival anwesend zu sein. Grund dafür ist, dass die „Steinerei“ auch als Treffpunkt für Brickfilmer dienen soll.
c) nicht Organisator der „Steinerei“ ist.

§2
Eingereicht werden können alle Filme, die ...
a) mit Lego- oder ähnlichem Klick-Stein-Material gedreht wurden.
b) einen für den Organisator, die Jury und das Publikum erkennbaren Bezug zum Wettbewerbsthema haben (siehe §5).
c) eine Länge von 6:00 Minuten (einschließlich Vor- und Abspann) nicht überschreiten.

§3
Die Filme dürfen ...
a) in beliebiger Sprache gefilmt sein. Filme in anderen Sprachen als deutsch müssen deutsch untertitelt sein. Sollte dies aus künstlerischen Gründen nicht möglich sein ist dies mit den Veranstaltern abzusprechen.
b) bereits im Internet oder anderweitig veröffentlicht worden sein.
c) schon in anderen Wettbewerben eingereicht worden sein, sofern es sich nicht um die „Steinerei“ handelt.
d) schon in anderen Wettbewerben Preise gewonnen haben.

§4
a) Die Filme müssen frei von Rechten Dritter sein, dürfen also kein urheberrechtlich geschütztes Material (z.B. photographische Bilder, wortwörtlichen Text (einschließlich Namen!), Musik oder Filmsoundtrack) enthalten – es sei denn, der Teilnehmer/die Teilnehmerin weist nach, dass er/sie eine Erlaubnis des Rechteinhabers hat, dieses Material zu verwenden. Der Wettbewerbsteilnehmer stellt den Organisator der „Steinerei“ von allen eventuellen Ansprüchen Dritter frei. Die Erlaubnis zur Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Material ist im Anmeldeformular zu dokumentieren, ebenso sämtliche verwendete Musik.
b) Die Filme dürfen nicht gegen die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland verstoßen, einschließlich des Jugendschutzgesetzes (JuSchG).

§4.1
Immaterielles wie Kameraeinstellungen, Geschichten, Settings, Konzepte, Denkfiguren o.ä. darf aus anderen Werken übernommen werden. Die Verwendung von Klickstein-Materialien für die Umsetzung sorgt für genügend Verfremdung und künstlerische Bearbeitung.

§5
Alle eingereichten Filme müssen dem jährlich wechselnden Thema entsprechen, d.h. sie müssen es in irgendeiner Form beinhalten oder sich inhaltlich damit auseinandersetzen. Dazu muss jeder Wettbewerbsteilnehmer in 1-2 Sätzen den Bezug seines Filmes zum Wettbewerbsthema beschreiben (im Anmeldeformular).
Das Wettbewerbsthema der Steinerei 2014 lautet "Zeit"

§5.1
Es gibt keine Einschränkung in der Anzahl der eingereichten Filme. Somit ist eine Beteiligung an mehreren eingereichten Filmen (als Filmemacher, Synchronsprecher, ...) durchaus erlaubt.

§6
Der Film muss bis zum Einsendeschluss, dem 28. April 2014 eingereicht werden, wobei das Datum des Poststempels gilt. Zusätzlich ist dem Organisator die Einreichung des Filmes spätestens am Tage des Einsendeschlusses per E-Mail mitzuteilen.

§6.1
Einzureichende Unterlagen sind ...
a) Film wahlweise in einem der folgenden Formate mit 24 Bildern pro Sekunde, keine Halbbilder also progressiv
I. DVD, abspielbar auf jedem handelsüblichen DVD-Player
II. mpeg4 Datei, H264 kodiert, 1080p, mindestens 25MBit/s, quadratische Pixel (als Datei auf DVD)
Fragen zum Filmformat können hier gestellt werden:
http://brickboard.de/viewtopic.php?f=18&t=4537
Die Formatangaben sind zunächst unter Vorbehalt, bis ein Technik-Test mit dem betreffenden Kino stattgefunden hat.
b) vollständig und wahrheitsgemäß ausgefülltes und unterschriebenes Anmeldeformular (jeweils eines pro eingereichtem Film) (auf Papier)
c) Bildmaterial in bestmöglicher Auflösung als Datei (z.b.jpeg hohe Qualität)
auf DVD/CD (z.b.jpeg hohe Qualität)
I. Porträtfoto des Regisseurs bzw. Gruppenfoto des Filmteams (jpg - auf DVD)
II. 1 - 3 Bilder mit Filmszenen (jpg - auf DVD)
III. 1 - 3 Bilder der Produktion (jpg - auf DVD)

§6.2
Es erfolgt keine Rücksendung der eingereichten Materialien und Unterlagen.

§7
Aus organisatorischen und dramaturgischen Gründen können eventuell nicht alle eingereichten Filme auf dem Festival gezeigt werden. Der Organisator darf daher unter Ausschluss der Öffentlichkeit bestimmen, welche der eingereichten Filme auf dem Festival gezeigt werden und in welchen Wettbewerbskategorien diese teilnehmen.

§8
Die Filme werden im Rahmen des Brickfilmfestivals „Steinerei“ öffentlich aufgeführt. Eine erforderliche Anwesenheit des Teilnehmers, um am Wettbewerb teilzunehmen, gilt nur für Teilnehmer, die nicht aus dem deutschsprachigen Raum stammen (siehe §1).

§8.1
Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass sein Film, Ausschnitte und Bilder im Rahmen von Öffentlichkeitsarbeit und Eigenwerbung der aktuellen und auch zukünftigen „Steinerei" Veranstaltungen unentgeltlich genutzt werden darf. Dieses schließt sowohl journalistische Berichterstattung (Presse, Fernsehen, Internet) als auch die Erstellung und den Verkauf von Werbematerialien (z.B. DVDs, Poster) zur Finanzierung des Festivals ein.

§9
Auf dem Festival werden folgende Preise vergeben ...
a) "Preis der Jury"
Der Organisator bestimmt eine Jury aus unabhängigen Personen, die am Tag des Festivals die zum Wettbewerb zugelassenen Filme beurteilen. Die Jury entscheidet über die Vergabe des Preises. Die Entscheidung der Jury ist endgültig und nicht anfechtbar.
b) "Preis des Publikums"
Die Vergabe dieses Preises erfolgt durch Abstimmung des anwesenden Publikums auf der Festivalveranstaltung. Das Abstimmungsverfahren wird durch den Organisator festgelegt und vor Ort bekanntgegeben.
c) "Preis der Brickfilmer"
Dazu findet im Vorfelde des Festivals unter allen Wettbewerbsteilnehmern eine Abstimmung statt. Das Verfahren, nach dem dies geschieht, wird den Teilnehmern rechtzeitig durch den Organisator mitgeteilt.

§9.1
Dass ein Film mehr als einen Preis bekommt, ist nicht ausgeschlossen. Einspruch gegen die Zusammensetzung und die Entscheidung der Jury, des Publikums und der Brickfilmer kann nicht erhoben werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Zuletzt geändert von Hendrik am 11.01.2014, 21:54, insgesamt 3-mal geändert.
-Wenn wir in zwei Wochen nicht 2467 Euro und 75 Cent zusammenkriegen, reißen sie uns unseren Vorgarten weg!
-Was?! Was wird aus unseren Gartenzwergen?
-... Naja, nein, dann werden sie uns wahrscheinlich rausschmeißen.

Benutzeravatar
Mirko
Es gibt ihn wirklich
Beiträge: 1729
Registriert: 17.01.2005, 01:02
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Steinerei 2014. Regeln

Beitrag von Mirko » 02.12.2013, 10:54

Ich finde da gar keinen Termin für den Einsendeschluss, bis wann müssen die Filme bei Euch sein?

Mirko

Benutzeravatar
Hendrik
Beiträge: 1010
Registriert: 10.04.2007, 18:22
Kontaktdaten:

Re: Steinerei 2014. Regeln

Beitrag von Hendrik » 02.12.2013, 11:20

Gut dass du es sagst! Dadurch, dass wir den Termin erst noch mit dem Kino absichern wollten, hatten wir den Einsendeschluss noch nicht in die Regeln gesetzt.

Der Einsendeschluss ist für dieses Jahr der 28. April 2014. Das Anmeldeformular liegt hier bei uns auch schon in der Schublade, da steht das auch noch einmal drauf.

Morgen Abend haben wir unser Organisationstreffen mit den Jungs vom Roxy, danach gibts ein paar mehr Infos und erste Fotos!

Vielen Dank,
Hendrik
-Wenn wir in zwei Wochen nicht 2467 Euro und 75 Cent zusammenkriegen, reißen sie uns unseren Vorgarten weg!
-Was?! Was wird aus unseren Gartenzwergen?
-... Naja, nein, dann werden sie uns wahrscheinlich rausschmeißen.

LordBricky
Beiträge: 54
Registriert: 05.05.2013, 16:09

Re: Steinerei 2014. Regeln

Beitrag von LordBricky » 04.12.2013, 20:11

Hendrik hat geschrieben: Morgen Abend haben wir unser Organisationstreffen mit den Jungs vom Roxy, danach gibts ein paar mehr Infos und erste Fotos!
?

Benutzeravatar
ibaschi
Beiträge: 448
Registriert: 10.07.2008, 11:54
Wohnort: Altes Land
Kontaktdaten:

Re: Steinerei 2014. Regeln

Beitrag von ibaschi » 10.01.2014, 21:17

Hallo Hendrik,

ist der Einsendeschluss am 28. April oder am 28. Mai?
In den Regeln steht 28, Mai und in deinem späteren Post schreibst Du 28. April!

Grüsse aus dem Alten Land
Bild

markus77
Beiträge: 1627
Registriert: 11.04.2010, 17:51
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Steinerei 2014. Regeln

Beitrag von markus77 » 11.01.2014, 17:57

ibaschi hat geschrieben:Hallo Hendrik,

ist der Einsendeschluss am 28. April oder am 28. Mai?
In den Regeln steht 28, Mai und in deinem späteren Post schreibst Du 28. April!

Grüsse aus dem Alten Land
Ich gehe mal davon aus, dass es ein Fehler ist und der 28. April gemeint ist, allerdings würden sich die Brickfilmer bestimmt über zusätzliche Zeit freuen :)
Bild

Benutzeravatar
Hendrik
Beiträge: 1010
Registriert: 10.04.2007, 18:22
Kontaktdaten:

Re: Steinerei 2014. Regeln

Beitrag von Hendrik » 11.01.2014, 21:55

Oha, vielen Dank für den Hinweis! Richtig ist natürlich der 28. April, wie jetzt entsprechend korrigiert. Wir freuen uns auf eure Beiträge!
Im Moment drehen wir fleißig am Trailer, feilen am Plakat- und Flyerdesign und sind auf Sponsorensuche.

Liebe Grüße,
Hendrik
-Wenn wir in zwei Wochen nicht 2467 Euro und 75 Cent zusammenkriegen, reißen sie uns unseren Vorgarten weg!
-Was?! Was wird aus unseren Gartenzwergen?
-... Naja, nein, dann werden sie uns wahrscheinlich rausschmeißen.

YellowheadAnimations
Beiträge: 347
Registriert: 07.05.2012, 15:56

Re: Steinerei 2014. Regeln

Beitrag von YellowheadAnimations » 12.01.2014, 02:04

Hendrik hat geschrieben:Im Moment drehen wir fleißig am Trailer, feilen am Plakat- und Flyerdesign und sind auf Sponsorensuche.
sehr coole sache! schonmal an lego selbst als sponsor überlegt? :)
Schulfrei

31. Mai 2014

http://www.youtube.com/user/YellowheadAnimations" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
MisteryStudiosII
Beiträge: 214
Registriert: 08.06.2012, 17:05
Wohnort: Die Matrix
Kontaktdaten:

Re: Steinerei 2014. Regeln

Beitrag von MisteryStudiosII » 13.01.2014, 21:42

Hendrik hat geschrieben:Im Moment drehen wir fleißig am Trailer
Ah endlich mal wieder ein neuer Steinerei Trailer.

Benutzeravatar
Boettcher Productions
Beiträge: 703
Registriert: 14.03.2004, 00:26
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Steinerei 2014. Regeln

Beitrag von Boettcher Productions » 28.04.2014, 21:03

Hendrik hat geschrieben:Im Moment drehen wir fleißig am Trailer, ...
Die Info ist inzwischen 3 1/2 Monate her. Das ist länger als ich für meinen Beitragsfilm gebraucht habe ... 8)

Haltet ihr ihn absichtlich zurück oder wird es ein Monumentalwerk ...?

- Dirk
Bild

Antworten