Steinerei 2020 - Wettbewerbsthema

Informationen und Diskussionen rund um die Steinerei - für andere Wettbewerbe ist natürlich auch Platz.

Moderator: mert

Antworten
Benutzeravatar
AoW-Gamer
Beiträge: 842
Registriert: 21.01.2010, 20:47
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Steinerei 2020 - Wettbewerbsthema

Beitrag von AoW-Gamer » 10.08.2019, 18:42

Hiermit freuen wir uns, Euch allen das Wettbewerbsthema für die Steinerei 2020 mitteilen zu können, was da wäre:

Symmetrie

Dabei handelt es sich nicht nur um die rein geometrische Definition der "Eigenschaft eines ebenen oder räumlichen Gebildes, beiderseits einer [gedachten] Achse ein Spiegelbild zu ergeben;" (Wobei noch nicht einmal eine gedachte Achse im Spiel sein muss, schließlich gibt es ja auch Punktsymmetrie)

Es gibt auch andere Definitionen. In der Literaturwissenschaft bedeutet dies eine "wechselseitige Entsprechung von Teilen in Bezug auf die Größe, die Form oder die Anordnung"

Und auch in der Musik kann mit Symmetrischen Themen und Formen gespielt und sogar komponiert werden.
Als wunderbares Beispiel kann hier die amerikanische YouTuberin ViHart dienen, die gleich mehrere "gefaltete" Symmetrieebenen verwendet, um Musik zu komponieren:
https://www.youtube.com/watch?v=WkmPDOq2WfA

Symmetrie spielt auch in der Chemie eine große Rolle:
Lebensnotwendige Moleküle wie zum Beispiel die Ascorbinsäure (Vitamin C)kann man aufgrund der Beschaffenheit des Kohlenstoff-Atoms als nicht deckungsgleiches Spiegelbild synthetisieren. Die chemischen Eigenschaften bleiben dabei unverändert, allerdings erkennt unser Körper dieses Spiegelbild nicht mehr als Vitamin C und kann es nicht in den Stoffwechsel aufnehmen.
Veränderte Eigenschaften durch symmetrische Spiegelung sind keine Seltenheit und es ist durchaus faszinierend, dass eine solch unscheinbar wirkende Veränderung Vieles aus dem Gleichgewicht bringen kann...
https://de.wikipedia.org/wiki/Enantiomer

Bekannte und vielerorts beliebte Visualisierung von Symmetrie stellen sogenannte "Mandalas" dar.
Solche Bilder sind meistens Kreisförmig angeordnet und besitzen gleich mehrere Symmetrieachsen, die quasi vielfach gespiegelt werden. Auch hier kann man mit einfachen Tools aus dem Internet gleich selber Hand anlegen und seiner Fantasie freien lauf lassen:
https://www.mandalagaba.com/#w5N5WR

Nicht zuletzt kann man auch mit Schrift und Zahlen eine gewisse Symmetrie erzeugen:
OTTO kann ein Lied davon singen...
Und nicht zuletzt wollten wir uns einen kleinen (Symmetrischen) Gag erlauben.
Die zulässige Maximallänge für Filme wurde auf gespiegelte Achsensymmetrische 6:09 Minuten gesetzt.

Ich hoffe, dass die kleine Vorstellung von Symmetrie eure Ideen und Gedanken zu dem Thema beflügelt haben.
Das Steinereiteam 2020 freut sich auf eure Beiträge!

Benutzeravatar
A&M Studios
Beiträge: 558
Registriert: 21.11.2010, 16:28
Wohnort: Klagenfurt - Österreich
Kontaktdaten:

Re: Steinerei 2020 - Wettbewerbsthema

Beitrag von A&M Studios » 13.08.2019, 14:37

Super, finde ich cool, auch ein netter Gag mit der Filmlänge! :D
Bild
Interaktive Videos, Lustige Kurzfilme und mehr..
Stolzer Gewinner des Publikumspreises der Steinerei 2012

Antworten