Tagebuch eines Brickboard-Admins

Neuigkeiten rund um brickboard.de
Antworten
Benutzeravatar
Mirko
Es gibt ihn wirklich
Beiträge: 1729
Registriert: 17.01.2005, 01:02
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Tagebuch eines Brickboard-Admins

Beitrag von Mirko » 02.06.2015, 19:03

Edith: Ich werde hier in Zukunft immer mal auf kleine Änderungen hinweisen, die vielleicht keinen großen Einfluss auf die Benutzung haben. Für den Fall, dass irgendwas nicht so funktioniert wie es sollte sind diese Informationen aber vielleicht interessant.

Hallo,

eigentlich nur ein technisches Detail, aber sämtliche Seitenaufrufe des Brickboards werden seit vorhin verschlüsselt. D.h. die NSA muss, um Eure Posts zu kontrollieren, jetzt hier im Board lesen, Euren Internetanschluss anzuzapfen reicht nicht mehr :).

Aber im Ernst: Es gibt Bestrebungen, das unsichere http abzuschaffen und wenn in Zukunft noch ein Blog oder ein Wiki dazukommen, dann laufen hier drei verbreitete Applikationen (Wordpress, MediaWiki und phpBB), die regelmäßig Angriffsziel irgendwelcher Bots sein werden. Das sogenannte SSL-Zertifikat dieser Seite bietet dann Schutz davor, dass Passwörter von Admins oder Autoren abgefangen werden.

Ihr erkennt die Änderung am "s" am Ende von "https" in der Adresszeile Eures Browsers. Firefox zeigt links daneben außerdem ein kleines Vorhängeschloss an, beim Klick darauf erfährt man, dass die Verbindung verschlüsselt ist - andere Browser werden etwas ähnliches veranstalten.

Mirko

Benutzeravatar
Mirko
Es gibt ihn wirklich
Beiträge: 1729
Registriert: 17.01.2005, 01:02
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch eines Brickboard-Admins

Beitrag von Mirko » 06.06.2015, 20:57

Zwei kleine Änderungen heute:

1. Die Board-Software (phpBB) ist jetzt auf der aktuellsten Version, die noch Style- und Mod-kompatibel zu unserer alten ist.

2. Das Forum ist jetzt in ein Unterverzeichnis "/forum/" gewandert, man sieht es an der veränderten URL. Weiterleitungen sind eingerichtet, so dass jemand, der brickboard.de aufruft momentan auf https://www.brickboard.de/forum/ weitergeleitet wird. Auch die Links aus den Benachrichtigungs-Mails sollten noch funktionieren.

3. Ich habe mal ein paar Benutzer gelöscht.

Mirko

Benutzeravatar
Mirko
Es gibt ihn wirklich
Beiträge: 1729
Registriert: 17.01.2005, 01:02
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch eines Brickboard-Admins

Beitrag von Mirko » 07.06.2015, 17:08

Durch die Umstellung auf https blockiert zumindest Firefox "unsichere" Elemente. Das zeigte sich hier insbesondere dann, wenn in Posts YouTube-Videos eingebettet waren. Ich habe den BBCode dahingehend geändert, dass man nun http- oder https-YouTube-Links einfügen kann, beides wird dann aber nach https übersetzt, so dass die Videos in Zukunft einfach immer angezeigt werden sollten, Beispiel:

Code: Alles auswählen

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=xm2-ZKp2ML4[/youtube]


Mirko

Benutzeravatar
mario72
Beiträge: 4383
Registriert: 22.01.2005, 23:33
Wohnort: Wildeshausen
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch eines Brickboard-Admins

Beitrag von mario72 » 08.06.2015, 02:31

Hm, zumindest werden auf Android Handys leider keine YouTube Videos angezeigt. Aber das war glaube ich immer schon so..
Zum Teufel mit der Rechtschreibung -
Ich will EDITH behalten!

[img]http://www.brick-potter.de/grafik/banner.jpg[/img]

Benutzeravatar
Mirko
Es gibt ihn wirklich
Beiträge: 1729
Registriert: 17.01.2005, 01:02
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch eines Brickboard-Admins

Beitrag von Mirko » 08.06.2015, 11:54

Hm, was für ein Handy ist das denn und welche Android-Version, welcher Browser?

Auf meinen Samsung-Geräten gibt es keine Probleme, Tablet mit Cyanogenmod, Handy mit Standard-Samsung-Android, Standardbrowser, Firefox, Chrome - alles kein Problem.

Mirko

Benutzeravatar
Mirko
Es gibt ihn wirklich
Beiträge: 1729
Registriert: 17.01.2005, 01:02
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch eines Brickboard-Admins

Beitrag von Mirko » 23.07.2019, 21:16

DIes ist nur ein Test!

Benutzeravatar
mario72
Beiträge: 4383
Registriert: 22.01.2005, 23:33
Wohnort: Wildeshausen
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch eines Brickboard-Admins

Beitrag von mario72 » 23.07.2019, 21:43

Test bestanden
Zum Teufel mit der Rechtschreibung -
Ich will EDITH behalten!

[img]http://www.brick-potter.de/grafik/banner.jpg[/img]

Benutzeravatar
Mirko
Es gibt ihn wirklich
Beiträge: 1729
Registriert: 17.01.2005, 01:02
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch eines Brickboard-Admins

Beitrag von Mirko » 24.07.2019, 00:35

Sehr schön, sogar lange verschollen geglaubte Mitglieder kann man mit dem neuen Forum reaktivieren :D .

Mirko

Antworten