Neu: Filmbewertungen

Neuigkeiten rund um brickboard.de
Benutzeravatar
prisac
Beiträge: 1450
Registriert: 23.09.2004, 09:55
Wohnort: m.plattbach.de
Kontaktdaten:

Beitrag von prisac » 03.03.2008, 18:17

hallo
felix,

auch nach einem monat
hätte ich schon gerne eine antwort,
du möchtest ja
schliesslich auch gerne feedback ...

fun and sun

pri and sac
papa von sohn nuMMer eins
aus leidenschaft
mann der lieblingsfrau
aus liebe

Feliks
Beiträge: 956
Registriert: 10.03.2004, 18:11

Beitrag von Feliks » 03.03.2008, 19:24

Wir sammeln nach wie vor fleissig Statistiken.

Benutzeravatar
prisac
Beiträge: 1450
Registriert: 23.09.2004, 09:55
Wohnort: m.plattbach.de
Kontaktdaten:

Beitrag von prisac » 03.03.2008, 20:07

hallo
felix,

das liest sich
sehr vielversprechend.

fun and sun

pri and sac
papa von sohn nuMMer eins
aus leidenschaft
mann der lieblingsfrau
aus liebe

Benutzeravatar
prisac
Beiträge: 1450
Registriert: 23.09.2004, 09:55
Wohnort: m.plattbach.de
Kontaktdaten:

Beitrag von prisac » 04.04.2008, 08:20

hallo
felix,

also nach einem monat
und einem tag wollte ich
mich mal erkundigen,
ob du genügend statistik hast.

vielleicht kann man dir
ja auch bei der auswertung helfen?
es wäre ja sehr schön,
wenn auch mal was geschieht.

fun and sun

pri and sac
papa von sohn nuMMer eins
aus leidenschaft
mann der lieblingsfrau
aus liebe

Feliks
Beiträge: 956
Registriert: 10.03.2004, 18:11

Beitrag von Feliks » 04.04.2008, 14:33

hallo
prisac,

auch nach einem Monat und einem Tag sammeln wir noch Statistiken.
Bisher haben sage und schreibe drei Filme mehr als fünf Bewertungen erhalten.

Benutzeravatar
mario72
Beiträge: 4383
Registriert: 22.01.2005, 23:33
Wohnort: Wildeshausen
Kontaktdaten:

Beitrag von mario72 » 04.04.2008, 15:08

Also ich hab das ja mit den Bewertungen nicht so ganz raus.
Es gibt Filme die kann man bewerten, wieder andere kann man nicht bewerten.

Kann man von selber eingestellten Filmen die Bewertung sehen?
Beispiel:
Mein HP6-Trailer:
Wurde der noch nicht bewertet, oder kann man bloss als "Eigentümer" das Ergebniss nicht sehen?

Ich würde ja gerne auch andere Filme bewerten können.
E.A.R.T.H. 2.0 von golego kann ich bewerten, "OliAG: Ein brilliantes Tor" wiederum nicht...???

Vielleicht liegt die spärliche Bewertung ja auch nur daran dass noch andere so "Blond" sind wie ich.... (Ich hoffe ja inständig dass das so ist, wäre ja sonst ein Armuts-Zeugniss für mich...)
Zum Teufel mit der Rechtschreibung -
Ich will EDITH behalten!

[img]http://www.brick-potter.de/grafik/banner.jpg[/img]

Feliks
Beiträge: 956
Registriert: 10.03.2004, 18:11

Beitrag von Feliks » 04.04.2008, 17:18

Man kann nur bewerten, wenn man bereits ein Review geschrieben hat, das wurde aber an anderer Stelle auch schon erklärt. Den eigenen Film kannst du nicht bewerten und daher auch leider das Ergebnis nicht sehen. Daran hatte ich bisher garnicht gedacht, aber an den Ratings sollte man sich eh lieber nicht messen.

Benutzeravatar
prisac
Beiträge: 1450
Registriert: 23.09.2004, 09:55
Wohnort: m.plattbach.de
Kontaktdaten:

Beitrag von prisac » 04.04.2008, 17:37

hallo
felix,

schön das es schon soviele bewertungen gibt,
wann möchtest du uns mal die ergebnissse mitteilen?
vielleicht hat man ja keine lust bei etwas mitzumachen,
wenn man das ergebnis nicht zu sehen bekommt.

was ich aber nun überhaupt nicht verstehe ist,
wenn man sich an den ratings nicht messen soll,
warum machst du es überhaupt?
es gab da doch mal einen sinn oder?

fun and sun

pri and sac
papa von sohn nuMMer eins
aus leidenschaft
mann der lieblingsfrau
aus liebe

Feliks
Beiträge: 956
Registriert: 10.03.2004, 18:11

Beitrag von Feliks » 04.04.2008, 19:09

Der Sinn liegt - garnicht groß versteckt - im allerersten Post dieses Threads.

Benutzeravatar
Boony
Beiträge: 2785
Registriert: 10.11.2007, 15:16

Beitrag von Boony » 07.04.2008, 13:53

Und man kann sehen, wie ANDERE den Film fanden...
Man kann ja auch voll mit sich zufrieden sein, wenn andere das, was man gemacht hat für totalen Schwachsinn halten :supergrin: :supergrin: :supergrin:
Magie ist für Leute, die nicht daran glauben.

-Robert Pfaller- "Das schmutzige Heilige und die reine Vernunft"

Benutzeravatar
Hendrik
Beiträge: 1011
Registriert: 10.04.2007, 18:22
Kontaktdaten:

Beitrag von Hendrik » 07.04.2008, 14:09

Wenn dass das Ziel waere, würde das ganze wenig Sinn machen, da der Sinn des Boards ja nicht der ist, den Filmern zu sagen ob der Film gut oder schlecht war, sondern vielmehr was man verbessern kann und welche Tricks und Möglichkeiten es noch gibt etc.
Hier geht es doch, wenn ich das richtig verstanden habe, um eine Top 5 für die Besucher der Seite, die sich nicht durch das ganze Forum quaelen wollen sondern einfach nur Filme sehen wollen.
Man kann ja auch voll mit sich zufrieden sein, wenn andere das, was man gemacht hat für totalen Schwachsinn halten
Kommt sogar öfter vor als das Gegenteil.

Grüße, Hendrik


EDITH: So, ich hab mir heute mal die Mühe gemacht, zumindest allen Filmen auf der ersten Seite der Filmvorstellungen, die ich kommentiert habe, ne Note zu geben.
Zuletzt geändert von Hendrik am 07.04.2008, 17:42, insgesamt 1-mal geändert.
-Wenn wir in zwei Wochen nicht 2467 Euro und 75 Cent zusammenkriegen, reißen sie uns unseren Vorgarten weg!
-Was?! Was wird aus unseren Gartenzwergen?
-... Naja, nein, dann werden sie uns wahrscheinlich rausschmeißen.

Feliks
Beiträge: 956
Registriert: 10.03.2004, 18:11

Beitrag von Feliks » 07.04.2008, 16:30

Ich hätte es nicht besser sagen können! :d:

Zugegeben, es könnte schon mehr passiert sein auf der Seite - ganz unabhängig von den Filmbewertungen (um die es ja eigentlich geht). Das hat teilweise ziemlich gute Gründe (z.B. das Abitur) - andererseits sind wir natürlich auch nur Menschen und Motivation und Frust wechseln sich regelmässig ab.

Benutzeravatar
snake22
Beiträge: 1169
Registriert: 09.10.2006, 20:35
Wohnort: Niederösterreich

Beitrag von snake22 » 08.04.2008, 12:47

Felix hat geschrieben:andererseits sind wir natürlich auch nur Menschen und Motivation und Frust wechseln sich regelmässig ab.
Ihr habt menschliche Schwächen? Das ist eine Frechheit! Dann werden wir euch durch Roboter ersetzen!
8)
Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.
- Erich Kästner

Benutzeravatar
Piet
Beiträge: 1244
Registriert: 18.06.2007, 15:02
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Piet » 27.04.2008, 20:25

@ snake22 :supergrin: :supergrin: :supergrin:

Mal ne kurze Frage, warum nicht einfach die Statistik von brick-cinema benutzen?
Bild

Benutzeravatar
snake22
Beiträge: 1169
Registriert: 09.10.2006, 20:35
Wohnort: Niederösterreich

Beitrag von snake22 » 28.04.2008, 15:49

Brick Studio hat geschrieben:Edith: Ich hab gerade bei bewerten ausversehen gleich auf bewerten gedrückt so das es mit einem Punkt bewertet wurde. Kann ich das irgendwie rückgängig machen, den ich wollte eigentlich 9 und nicht 1 Punkt abgeben. :oops: :oops: :oops: :cry: :((
Nachdem solche Versehen irgendwie öfters vorkommen anscheinend, wie wäre es, wenn der Bewerten-Knopf erst funktioniert, wenn man selbst eine Punktezahl ausgewählt hat?


Piet hat geschrieben:@ snake22 :supergrin: :supergrin: :supergrin:

Mal ne kurze Frage, warum nicht einfach die Statistik von brick-cinema benutzen?
Die Top-Filme von http://www.brick-cinema.com kannst du dir auch anschauen, wenn du dort einfach auf "Top 10" klickst.
Das ergibt eigentlich nicht so viel Sinn, das einfach hier rüberzukopieren irgendwie. Außerdem wollten Felix und Conni anscheinend etwas Eigenständiges hier anbieten.
Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.
- Erich Kästner

Antworten