Jefferson Jefferson und MG jagen Kanatonic Daetor

Alles was nun wirklich nichts mit Brickfilmen zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
Yetgo
Beiträge: 486
Registriert: 28.12.2017, 15:23
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Jefferson Jefferson und MG jagen Kanatonic Daetor

Beitrag von Yetgo » 14.05.2021, 18:11

https://youtu.be/NsbYHMaZVLk Angelehnt an Monsterfilme und Jägerserien verfilmten wir in völliger Improvisation von Schauspieler sowie Kameras ein spannendes Etwas - Mit zwei Kameras gleichzeitig, die sich überspiegeln, überschneiden und manchmal einfach voneinander wegschwenken, mit zwei Personen, die wiederum je zwei Charaktere spielen, doch so komplex ist es am Ende auch nciht:

Die Legende besagt, dass tief im Wald von Grebelburg ein Monster haust... Kanatonic Daetor ist ein hyperdimensionales Wesen außerhalb jeglicher Vorstellungskraft. Nachts schleicht es sich in dein Zimmer und isst deine Füße auf, falls deine Zehen unter der Decke hervorragen. Ebendieses jagt ein Wildnis-TV-Moderator namens JJ mit seinem Kameramann MG, hier zu beobachten.

Wie man merkt, reichlich komisch, vielleicht gilt das ja schon als abstrakte Kunst? Auf jeden Fall hoffe ich, dass es in irgendeiner Form unterhält! :)

Antworten