The Shootout - Ein Realfilm mit vielen Yetgos...

Alles was nun wirklich nichts mit Brickfilmen zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
Yetgo
Beiträge: 296
Registriert: 28.12.2017, 15:23
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

The Shootout - Ein Realfilm mit vielen Yetgos...

Beitrag von Yetgo » 09.06.2018, 13:44

Hey,
ich habe mich mal in einer Gangster-Geschichte versucht, diesmal mit echten Menschen!
Das besondere:
Ich selber spiele alle Rollen!
Viel Spaß! :supergrin:

Der Film:
https://www.youtube.com/watch?v=1oTGvlvd47c" onclick="window.open(this.href);return false;

Studmotion
Beiträge: 41
Registriert: 28.12.2017, 21:18

Re: The Shootout - Ein Realfilm mit vielen Yetgos...

Beitrag von Studmotion » 10.06.2018, 11:06

Hallöchen,
ich habe dir ja auch schon auf YouTube geschrieben, möchte aber hier auch noch etwas loswerden.
Erstmal ein ganz großes Lob für die vielen Yetgos, sie agieren sehr gut miteinander (was garantiert nicht immer leicht war). Das Bild ist gut, das Setting ebenso... (Liste lässt sich jetzt noch weiter fortführen ;) ). Mein einziger Kritikpunkt ist die Tonqualität, vor allem der Hall stört ein wenig (hast du den Ton der Kamera benutzt?). Teilweise war der Ton aber auch wieder gut, wie bei der Einstellung draußen.

Alles in Allem, finde ich den Film wirklich gut und freue mich auf die baldige Fortsetzung.

STUDMOTION

Benutzeravatar
Yetgo
Beiträge: 296
Registriert: 28.12.2017, 15:23
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: The Shootout - Ein Realfilm mit vielen Yetgos...

Beitrag von Yetgo » 10.06.2018, 12:56

Studmotion hat geschrieben:Hallöchen,
ich habe dir ja auch schon auf YouTube geschrieben, möchte aber hier auch noch etwas loswerden.
Erstmal ein ganz großes Lob für die vielen Yetgos, sie agieren sehr gut miteinander (was garantiert nicht immer leicht war). Das Bild ist gut, das Setting ebenso... (Liste lässt sich jetzt noch weiter fortführen ;) ). Mein einziger Kritikpunkt ist die Tonqualität, vor allem der Hall stört ein wenig (hast du den Ton der Kamera benutzt?). Teilweise war der Ton aber auch wieder gut, wie bei der Einstellung draußen.

Alles in Allem, finde ich den Film wirklich gut und freue mich auf die baldige Fortsetzung.

STUDMOTION
Vielen Dank! :)
Mit dem Ton werde ich mal schauen, wie ich es nächstes mal besser hinbekomme, vielleicht schaffe ich mir dann ein Mikrofon dafür an.
Das Drehbuch für Teil 2 ist beinahe fertig, der wird also auch bald kommen :supergrin:

Antworten