Lebenswert - 99FIRE-FILMS Award

Alles was nun wirklich nichts mit Brickfilmen zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
Yetgo
Beiträge: 296
Registriert: 28.12.2017, 15:23
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Lebenswert - 99FIRE-FILMS Award

Beitrag von Yetgo » 06.02.2018, 16:39

Mein neuester Film:
Diesmal nicht wirklich Lego, weshalb ich es mal lieber hier poste. :)

:arrow: Der Film:
https://www.youtube.com/watch?v=Kp0-BnFHEUg" onclick="window.open(this.href);return false;

:arrow: Worum es geht:
Stan hat alle Freude am Leben verloren, es erscheint ihm trostlos und trüb. Doch einer seiner Freunde weiß Rat...

:arrow: Weshalb? Warum?
Das ist ein Beitrag zum 99FIRE-FILMS Award, bei dem man innerhalb von 99 Stunden einen 99-Sekündigen Kurzfilm drehen muss, dieses Jahr mit dem Thema 'Ich liebe es' und McDonald's als Sponsor.

Viel Spaß beim anschauen! :D

Benutzeravatar
AoW-Gamer
Beiträge: 853
Registriert: 21.01.2010, 20:47
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Lebenswert - 99FIRE-FILMS Award

Beitrag von AoW-Gamer » 06.02.2018, 23:37

Die Papptüte von Mäcces als Restaurant zu benutzen, gefällt mir sehr gut. :)
Auch wenn ich mir nicht klar bin, warum er am Ende die Brille nicht mehr braucht, finde ich den Film sehr gelungen. :)
(Ich muss aber zugeben, dass diese Knetgesichter doch irgendwie gruselig sind.)

Benutzeravatar
Yetgo
Beiträge: 296
Registriert: 28.12.2017, 15:23
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Lebenswert - 99FIRE-FILMS Award

Beitrag von Yetgo » 08.02.2018, 12:17

Danke! :)

Das Ende war für mehrere etwas verwirrend, es soll in die Richtung gehen, dass das Leben nicht nur schlecht sein muss und dass man keine Hilfsmittel (auch bezogen auf Drogen usw. , aber auch auf soziale Medien) braucht, um es zu genießen.
Die Figuren sind wirklich etwas gewöhnungsbedürftig, aber das ist ja auch bei den meisten Stop-Motion-Kinoproduktionen so :D

Benutzeravatar
Yetgo
Beiträge: 296
Registriert: 28.12.2017, 15:23
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Lebenswert - 99FIRE-FILMS Award

Beitrag von Yetgo » 09.02.2018, 18:44

Aber eigentlich finde ich das offene Ende sogar ganz passend, so kann nämlich jeder etwas eigenes hineininterpretieren :)

Benutzeravatar
AoW-Gamer
Beiträge: 853
Registriert: 21.01.2010, 20:47
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Lebenswert - 99FIRE-FILMS Award

Beitrag von AoW-Gamer » 11.02.2018, 02:29

Yetgo hat geschrieben: [...] dass man keine Hilfsmittel (auch bezogen auf Drogen usw. , aber auch auf soziale Medien) braucht, um es zu genießen.

Achso. Unter diesem Aspekt habe ich das gar nicht gesehen! :D

Benutzeravatar
Yetgo
Beiträge: 296
Registriert: 28.12.2017, 15:23
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Lebenswert - 99FIRE-FILMS Award

Beitrag von Yetgo » 16.02.2018, 17:53

Hey, ein kurzes Update:
ICH BIN DABEI!!!!!
:haha:
Der Film wurde in die Top 99 aufgenommen, man kann jetzt voten, indem man das Video (auf dem Kanal des Betreibers) liket :d:
Hier der neue Link:
https://youtu.be/26Np4ciEV64" onclick="window.open(this.href);return false;
Würde mich sehr über ein voting freuen :)

Benutzeravatar
ibaschi
Beiträge: 361
Registriert: 10.07.2008, 11:54
Wohnort: Altes Land
Kontaktdaten:

Re: Lebenswert - 99FIRE-FILMS Award

Beitrag von ibaschi » 16.02.2018, 18:48

Herzlichen Glückwunsch und done!

Liebe Grüße aus dem Alten Land,
Baschi
Bild

Benutzeravatar
Yetgo
Beiträge: 296
Registriert: 28.12.2017, 15:23
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Lebenswert - 99FIRE-FILMS Award

Beitrag von Yetgo » 16.02.2018, 23:09

Vielen Dank!
:D :d:

Benutzeravatar
AoW-Gamer
Beiträge: 853
Registriert: 21.01.2010, 20:47
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Lebenswert - 99FIRE-FILMS Award

Beitrag von AoW-Gamer » 17.02.2018, 16:20

Cool! Natürlich gleich gevotet! ;)

Benutzeravatar
Yetgo
Beiträge: 296
Registriert: 28.12.2017, 15:23
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Lebenswert - 99FIRE-FILMS Award

Beitrag von Yetgo » 22.02.2018, 21:57

Super, danke!
Hab jetzt auch endlich wieder vernünftiges Internet, bin also ab jetzt wieder aktiver :D

Antworten