Lego Ausstellung in Leipzig (bis 20.10.2017)

Alles was nun wirklich nichts mit Brickfilmen zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
Piet
Beiträge: 1215
Registriert: 18.06.2007, 15:02
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Lego Ausstellung in Leipzig (bis 20.10.2017)

Beitrag von Piet » 13.08.2017, 09:31

Da gerade eine Ausstellung mit Lego Modellen und MOGs in Leipzig stattfindet (noch bis zum 22. Oktober 2017) möchte ich hier ein paar Bilder posten, um das Forum etwas auf den Geschmack zu bringen. Die Ausstellung heißt Brickshow und findet derzeit in Leipzig statt.

Es gibt Fernöstliche Tempelanlagen:

http://www.brickshelf.com/gallery/Peile ... _small.jpg

Hier mal eine Detailaufnahme des Wasserfalls:

http://www.brickshelf.com/gallery/Peile ... _small.jpg

Das tolle an dem folgenden Rummel ist, dass man per Knopfdruck einige der Fahrgeschäfte einschalten kann, so dass sich diese dann wirklich bewegen.

http://www.brickshelf.com/gallery/Peile ... _small.jpg

http://www.brickshelf.com/gallery/Peile ... _small.jpg

Besonders interessant fand ich die folgende Tempelanlage, da sie nicht nur das im Bild gezeigte Aussenareal, sondern auch das Innere der Grabkammer beinhaltet.

http://www.brickshelf.com/gallery/Peile ... _small.jpg

Für alle unter euch, welche aktuell Möbel für ihre Wohnung suchen, dem kann man diese Einrichtungsgegenstände empfehlen:

http://www.brickshelf.com/gallery/Peile ... _small.jpg

In der Abteilung Wissen gab es zum Teil übergroße Modelle von Menschlichen Organen inklusive Beschriftung. Anbei mal ein "lebensgroßes" Modell:

http://www.brickshelf.com/gallery/Peile ... _small.jpg

Eine obligatorische Star Wars Kategorie darf natürlich auch nicht fehlen. Einziger Wermutstropfen ist, dass es hauptsächlich orginal SW Modelle zu bestaunen gab. Allerdings nicht nur:

http://www.brickshelf.com/gallery/Peile ... _small.jpg

http://www.brickshelf.com/gallery/Peile ... _small.jpg

Vielleicht hab ich nun das Interesse von einigen Mitgliedern geweckt.
Bild

Benutzeravatar
Hendrik
Beiträge: 991
Registriert: 10.04.2007, 18:22
Kontaktdaten:

Re: Lego Ausstellung in Leipzig (bis 20.10.2017)

Beitrag von Hendrik » 16.08.2017, 13:46

Moin Piet,
das sieht ja echt super aus! Fand bisher Fotos von solchen Conventions immer etwas reizlos, wenn da auf einem klapprigen Tisch ein paar Häuschen und Autos standen. Das sieht aber schon sehr professionell aus! Ich frage mich nur, warum ausgerechnet dieser sehr unästhetische Star-Wars-Moment als Legobau verewigt werden musste ;)
Liebe Grüße
Hendrik
-Wenn wir in zwei Wochen nicht 2467 Euro und 75 Cent zusammenkriegen, reißen sie uns unseren Vorgarten weg!
-Was?! Was wird aus unseren Gartenzwergen?
-... Naja, nein, dann werden sie uns wahrscheinlich rausschmeißen.

Benutzeravatar
AoW-Gamer
Beiträge: 876
Registriert: 21.01.2010, 20:47
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Lego Ausstellung in Leipzig (bis 20.10.2017)

Beitrag von AoW-Gamer » 10.09.2017, 23:22

Die Darstellung des Wasserfalls mit blauen und weißen Legobeinen finde ich sehr kreativ.
So etwas müsste sich in Bewegung auch wunderbar machen. Hat das schon wer mal ausprobiert?

Benutzeravatar
Hendrik
Beiträge: 991
Registriert: 10.04.2007, 18:22
Kontaktdaten:

Re: Lego Ausstellung in Leipzig (bis 20.10.2017)

Beitrag von Hendrik » 15.09.2017, 17:56

Bei uns war der Wasserfall leider nur zweidimensional...
-Wenn wir in zwei Wochen nicht 2467 Euro und 75 Cent zusammenkriegen, reißen sie uns unseren Vorgarten weg!
-Was?! Was wird aus unseren Gartenzwergen?
-... Naja, nein, dann werden sie uns wahrscheinlich rausschmeißen.

Antworten