Lego Adventskalender

Alles was nun wirklich nichts mit Brickfilmen zu tun hat.
Antworten
jk33
Beiträge: 19
Registriert: 28.10.2005, 20:45
Kontaktdaten:

Lego Adventskalender

Beitrag von jk33 » 12.10.2015, 12:45

Hallo zusammen,

nervt euch auch, dass der Lego Adventskalender in den letzten Jahren immer nur als "City" und "StarWars" Ausgabe erschienen ist?

Aus diesem Grund schreibe ich jedes Jahr den Lego Service an und bitte um etwas mehr Kreativität im nächsten Jahr, allerdings ohne Erfolg.

Wenn euch die vorweihnachtliche Langeweile auch stört, würde ich euch bitten doch auch mal Lego anzuschreiben, mit dem Hinweis, dass ihr Weihnachts-C3POs und Polizei mit Hund und Einbrecher auch doof findet.

Vielleicht schafften wir es gemeinsam, dass es im nächsten Jahr wieder mal einen coolen Kalender gibt (wie früher Piraten, Ritter oder ähnliches).
Hatte in meinen "Beschwerden" auch immer vorgeschlagen mal einen Minifiguren Kalender oder einen mit Retro-Themen raus zu bringen.

Freue mich auch euer Feedback.

Grüße

Jens

Benutzeravatar
ibaschi
Beiträge: 361
Registriert: 10.07.2008, 11:54
Wohnort: Altes Land
Kontaktdaten:

Re: Lego Adventskalender

Beitrag von ibaschi » 12.10.2015, 18:53

Ich hätte gerne einen Classic-Space-Adventskalender.
Bild

Benutzeravatar
Hendrik
Beiträge: 990
Registriert: 10.04.2007, 18:22
Kontaktdaten:

Re: Lego Adventskalender

Beitrag von Hendrik » 13.10.2015, 21:37

Ihr habt euch das Programm von Lego wohl nicht ordentlich angeschaut, sonst hättet ihr noch den dritten Adventskalender bemerkt:
http://www.amazon.de/Lego-41102-Friends ... _title_toy" onclick="window.open(this.href);return false;
Finde ich persönlich gar nicht so blöd: Nicht zuviel pink, viel Zubehör das auch Minifigs passt (Saxophon, Lolli, Bürsten en masse!) und ein paar brauchbare Teile in guten Farben. Wenn man natürlich Angst hat, beim Kaufen eines Friends-Produkts seine Männlichkeit einzubüßen, ist es wohl kein geeigneter Kalender... ;-)

Mirko hatte auch mal (vor acht Jahren...) den Belville-Kalender, war aber wohl nicht so begeistert:
https://brickboard.de/forum/viewtopic.p ... 842#p13842" onclick="window.open(this.href);return false;

Ansich stimme ich aber absolut zu, dass ein Adventskalenderkauf ziemlich vorhersehbar geworden ist. Einen Retro-Kalender fände ich ganz prima!
Liebe Grüße
Hendrik
-Wenn wir in zwei Wochen nicht 2467 Euro und 75 Cent zusammenkriegen, reißen sie uns unseren Vorgarten weg!
-Was?! Was wird aus unseren Gartenzwergen?
-... Naja, nein, dann werden sie uns wahrscheinlich rausschmeißen.

Benutzeravatar
Mirko
Es gibt ihn wirklich
Beiträge: 1727
Registriert: 17.01.2005, 01:02
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Lego Adventskalender

Beitrag von Mirko » 29.10.2015, 22:18

Hendrik hat geschrieben:Mirko hatte auch mal (vor acht Jahren...) den Belville-Kalender, war aber wohl nicht so begeistert:
https://brickboard.de/forum/viewtopic.p ... 842#p13842" onclick="window.open(this.href);return false;
"Ich habe mir ja dieses Jahr nicht den City- (der schien mir die letzten beiden Jahre zu ähnlich), sondern den Belville-Adventskalender gegönnt." :).

Ja, ich gebe Jens Recht, es ist etwas langweilig geworden.

Mirko

Antworten