Vorstellung meiner Wenigkeit

Alles was nun wirklich nichts mit Brickfilmen zu tun hat.
Sheriff Woody
Beiträge: 36
Registriert: 17.09.2013, 20:16
Wohnort: Toy Story
Kontaktdaten:

Vorstellung meiner Wenigkeit

Beitrag von Sheriff Woody » 17.09.2013, 20:30

Yo YOLO Swagg Diggah was geht Leute ihr coolen Lego peoples? Isch bins der Woody misch kennt ihr ja vllt noch als Captain Buzz oder Fabian, yo alte Zeiten nä diggah? War damals echt voll hipp und crazy und wollt demnächst mal mein erstes Video nach Jahren hochladen, yo keine bange wird kein lego porno ich bin nämlich mit 15... äh 35 Familienvater und hab schon ne Tochter yo da muss man ja vernünftig werden sonst dreh ich ja nur pronos mit meiner 90-60-90 Biatch das heiße Chick bros!

Aber zurück zum krassen Movie eym, soll so ne Mischung aus Avatar und NEW Kids sein und der Teddybär von TED soll mitspielen, weil der so bärvers ist. Aber auch was für die Familie daher My Little Pony wird auch nicht lang so 2 minuten aber das reicht ja um den abend zu füllen da ich soweiso ab 5 uhr abends immer besoffen bin.

Danach wollt ich eine Soziale Kritik drehen weil bin Hartz 4 und ich hab ja sowenig Geld und ich finde ein 5er BMW sollte von Staat jedem finanziert werden.

Zum Schluss noch ein Film zu meiner Partei PBC, Partei Bibeltreuer Christen, Gott Lobe den Herrn Hallejuliah!!!!!!!!

MAcht es gut Homies was läuft sonst bei euch so piece out ihr luschen meine bros!!!! :D :D :D :D :D
I bims 1 Spast mit Pferdeschwanz und Kurzhaarfrisur

DGFilms
Beiträge: 260
Registriert: 02.09.2010, 18:33
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meiner Wenigkeit

Beitrag von DGFilms » 17.09.2013, 21:00

Sheriff Woody hat geschrieben:Hallihallo liebe Freunde! Ich mag Lego-Filme! :)


Hallo Sheriff Woody! :)

Willkommen in unserem Forum!
Sheriff Woody hat geschrieben:Es sollte sich eher in Richtung Avatar und The Dark Knight bewegen und der knuddelige Teddybär von TED soll bitte auch mitspielen, weil der so schön freundlich ist.

Ich weiß nicht woher du den Ted, aus dem Film "TED" hernehmen willst. Vll. könntest du es ja mit Blender versuchen zu animieren. ;)
Sheriff Woody hat geschrieben:Es ist toll, so viele nette knuddelige Leute hier zu finden. Ich finde ich euch alle so toll! :supergrin:
Ach, danke für das viele Lob! :oops: :)

Mit vielen Grüßen,

Dominik :D
Bild

Benutzeravatar
julsier
Beiträge: 205
Registriert: 25.01.2012, 15:28

Re: Vorstellung meiner Wenigkeit

Beitrag von julsier » 17.09.2013, 21:20

Sheriff Woody hat geschrieben:ich bin recht unintelligent und dumm
Ja das ist kein Problem, da wir hier sehr tolerant sind
Bild

Sheriff Woody
Beiträge: 36
Registriert: 17.09.2013, 20:16
Wohnort: Toy Story
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meiner Wenigkeit

Beitrag von Sheriff Woody » 17.09.2013, 21:22

yO Danke für DAS LOB G :)
I bims 1 Spast mit Pferdeschwanz und Kurzhaarfrisur

Sheriff Woody
Beiträge: 36
Registriert: 17.09.2013, 20:16
Wohnort: Toy Story
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meiner Wenigkeit

Beitrag von Sheriff Woody » 17.09.2013, 21:25

DGFilms hat geschrieben:
Sheriff Woody hat geschrieben:Es sollte sich eher in Richtung Avatar und The Dark Knight bewegen und der knuddelige Teddybär von TED soll bitte auch mitspielen, weil der so schön freundlich ist.
Ich weiß nicht woher du den Ted, aus dem Film "TED" hernehmen willst. Vll. könntest du es ja mit Blender versuchen zu animieren. ;)
Ja ne also New Kids mein Leiblingsfilm war ich auch Produzent von So verrückter Mong und so :)

Ey krass voll die korrekte Idee, krass digaaah du hast es drauf isch schwör, aber Ted kenn ich der ist mein Koseng und Fater zugleich voll crazy und so naja piece out :)
I bims 1 Spast mit Pferdeschwanz und Kurzhaarfrisur

markus77
Beiträge: 1627
Registriert: 11.04.2010, 17:51
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meiner Wenigkeit

Beitrag von markus77 » 17.09.2013, 21:27

Ihr kennt mich ja vllt noch aus den guten alten Zeiten
Ach ja, die guten alten Zeiten ^^
Früher war ja alles besser.

Auch meinerseits ein herzliches Willkommen! :)
Zum Schluss noch ein Film zu meiner Partei PBF, Partei Brickfilmtreuer Filmer
Normalerweise bin ich ja treuer Anhänger der Partei "Die Partei", ein Seitensprung zu deiner wäre aber wirklich sehr interessant. Hört sich interessant an 8)
MAcht es gut meine allerbesten Freunde :) Ich schenke euch auch Lutscher
Da will sich einer einschleimen ^^
Keine Sorge, auch das tolerieren wir. Du bist ja ein netter Kerl. Kommen bestimmt gut miteinander klar. :)
Bild

DGFilms
Beiträge: 260
Registriert: 02.09.2010, 18:33
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meiner Wenigkeit

Beitrag von DGFilms » 17.09.2013, 21:32

Sheriff Woody hat geschrieben:
DGFilms hat geschrieben:
Sheriff Woody hat geschrieben: Soziale Gerechtigkeit?
Wahrheit? Eine Frage und Antworten innerhalb des Kotexts
Ich glaube da ja eher an eine friedliche Lösung im Konflikt der Generationen. :)
Ja, also The Dark Knight mein Lieblingsfilm war, ich auch Maskenhans von Hans Zimmer und Co :)

Dennoch zweifle ich an der Antwort. Den die Lösung selbst ist ja fernab der Raketen und Joghurtbecher.
Mhm, da ist wohl jemand ins Schwitzen geratten? :orly:
Bild

Sheriff Woody
Beiträge: 36
Registriert: 17.09.2013, 20:16
Wohnort: Toy Story
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meiner Wenigkeit

Beitrag von Sheriff Woody » 17.09.2013, 21:35

Boa Krass ihr versteht maine assi sprache ja srry war mit 25 ärst im Sprackkindagarten eig bin ich foll schlau hab sogar Sonderschule fast geschafft, dafür aber Baumschule. Hundeschule wollten sie mich nicht, weil da nch Zucht und Ordnung härscht! :(
I bims 1 Spast mit Pferdeschwanz und Kurzhaarfrisur

markus77
Beiträge: 1627
Registriert: 11.04.2010, 17:51
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meiner Wenigkeit

Beitrag von markus77 » 17.09.2013, 21:37

Sheriff Woody hat geschrieben:
DGFilms hat geschrieben:
Sheriff Woody hat geschrieben:
DGFilms hat geschrieben:
Sheriff Woody hat geschrieben: Soziale Gerechtigkeit?
Wahrheit? Eine Frage und Antworten innerhalb des Kotexts
Ich glaube da ja eher an eine friedliche Lösung im Konflikt der Generationen. :)
Ja, also The Dark Knight mein Lieblingsfilm war, ich auch Maskenhans von Hans Zimmer und Co :)

Dennoch zweifle ich an der Antwort. Den die Lösung selbst ist ja fernab der Raketen und Joghurtbecher.
Mhm, da ist wohl jemand ins Schwitzen geratten? :orly:
Mein Lieblingspolitiker ist Rainer Brüderle :)
Huch. Doch nicht so überstürzt aufgeben!
Bild

Benutzeravatar
ParadiseBricks
Beiträge: 159
Registriert: 05.09.2012, 19:32
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meiner Wenigkeit

Beitrag von ParadiseBricks » 18.09.2013, 13:09

Bei dieser netten Vorstellung muss ich mich auch unbedingt einschalten :D
Sheriff Woody hat geschrieben:Hallo ihr lieben Leute! Ich freue mich so hier zu sein und kann es kaum erwarten mich mit euch auszutauschen!! :D
Das freut mich ^^

Willkommen im Board ;)
Sheriff Woody hat geschrieben: Dann möchte ich ein wenig Gesellschaftskritik üben, weil ich finde dass sich der Staat zu wenig für die pädagogische Förderung von Kindern, den Umweltschutz und Pazifismus einsetzt. Außerdem möchte ich eine strengere Regulierung der Altersbegrenzung bei Filmen, weil es viel zu viel abartigen Schund gibt, der verboten sein sollte.
Sehr schön. Ich wünsche dir viel Erfolg.
Sheriff Woody hat geschrieben:Mein erster Film soll von niedlichen, lieben, kuscheligen Teddybären handeln und pädagogisch wertvoll sein :D
Finde ich sehr gut! Viel Spaß noch im Board!
Sheriff Woody hat geschrieben: Schade dass ich nur ein dummer und nerviger Troll bin, wir hätten so gute Freunde werden können :(
Achwas, keine Angst, wäre schon nicht passiert :D

Mit herzlichen Grüßen,

ParadiseBricks
Mach' dir keine Sorgen wegen deiner Schwierigkeiten mit der Mathematik. Ich kann dir versichern, dass meine noch größer sind.

-Albert Einstein

Sheriff Woody
Beiträge: 36
Registriert: 17.09.2013, 20:16
Wohnort: Toy Story
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meiner Wenigkeit

Beitrag von Sheriff Woody » 18.09.2013, 14:59

Yo Swag ich bins der Troll,
meine Sprüche sind nicht herb aber dafür toll.
Ich bisn der größe schala schala ich hab nem bmw hurra hurra
Ich mach mit bei DSDS und werde Superstar
Doch vorher drehe ich noch pronos ja

Was ihr wisst nicht was das ist nunja geschmacklos ist es, aber mit viel Biss...
und Schwenzen höhöhö

Und nun meine Damen und Herren hier ein Poetisches Meisterwerk der späten Neuzeit indem der Künstler seine dunkle Vergangenheit als beschäftigungslosen Zigeuner aufleben lässt:


Yo Yo was geht biatches yo ich bins der Bernd von Klo

War vor 3 Jahren hier schonmal aufn Brickboard yo, damals hieß ich Fabian yo
Hatte Stressund voll viel Ärger danach der Bann und noch härter bro

dann rückkehr als Tibone und Captain Buzz, war aber etwas zu krass. Dann als letztes als Moorhuhn mit pokemonbildern und so yo war voll crazy und hipp und so

Naja isch kann zwar kein Deutsch und bin ein Schwein, das war mein Reim haut rein!!!!

TROOOOLLLLLLLOOOOOOOOOO
http://www.youtube.com/watch?v=sCNrK-n68CM
I bims 1 Spast mit Pferdeschwanz und Kurzhaarfrisur

Benutzeravatar
MOWA productions
Beiträge: 59
Registriert: 15.08.2013, 12:57
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Vorstellung meiner Wenigkeit

Beitrag von MOWA productions » 19.09.2013, 16:55

Bei dieser ganzen Konversation verstehe ich irgendwie nur Bahnhof :? :loser: :???:

Sheriff Woody
Beiträge: 36
Registriert: 17.09.2013, 20:16
Wohnort: Toy Story
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meiner Wenigkeit

Beitrag von Sheriff Woody » 19.09.2013, 19:48

MOWA productions hat geschrieben:Bei dieser ganzen Konversation verstehe ich irgendwie nur Bahnhof :? :loser: :???:
Yo Yo der Bahnhof yo,
macht dein Leben hart und krass wie meins biatch bro
isch knall jeden Tag 600 Fraun
werde aber von jedem ihrer Macker 3 mal verhaun
ich bin arm wie ein Homie bro
nul geld aber fetten bmw
isch zieh mir Nase immer Schnee
GANGSTASTEIL!!111111


Ein zunächst sehr unscheinbarer Werk welches man als simples Macho Gepöbel abstempeln könnte, jedoch erkennt man schon welch wunderbar verstecke Kritik am System ausgeübt wird. "Der Bahn-Hof macht dein Leben hart" signalisiert die unpünktlichen Ankunftszeiten der deutschen Bahn, aufgrund dieses seelisch schweren Schlag verausgabt er sich als Männliche Prostituierte. Doch sein Leben ist hart, das einzige was er sich leisten kann ist sein Automobil der Marke BMW und Kokain mit welchen er sein Frust verdrängt. Somit wird die Kritik am Sozialstaat und der deutschen Bahn deutlich

Ein großartiges Werk eines geistig zurückgebliebenen Gangsters der nur Anerkennung von seiner Mutter will. Das meine Damen und Herren war es mit der heutigen Rap Vorstellung. Karten für das Programm im Herbst unter :
http://www.na-du-hurensohn-alta-du-hast ... leidigt.de

Noch einen schönen Abend wünscht ihnen Adelbert Hildegart von der Stiftung "Schwenze und Fortzän" :)
I bims 1 Spast mit Pferdeschwanz und Kurzhaarfrisur

Benutzeravatar
MOWA productions
Beiträge: 59
Registriert: 15.08.2013, 12:57
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Vorstellung meiner Wenigkeit

Beitrag von MOWA productions » 20.09.2013, 19:54

Wirklich tolle Interpretation des Gedichtes. Ich möchte ja nicht unhöflich sein aber den Rest vorher habe ich immer noch nicht verstanden. Und die Übersetzungen (?) :???:
Naja, wo bleibt denn meine Gastfreundschaft: Herzlich wilkommen :)

Sheriff Woody
Beiträge: 36
Registriert: 17.09.2013, 20:16
Wohnort: Toy Story
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meiner Wenigkeit

Beitrag von Sheriff Woody » 21.09.2013, 17:49

MOWA productions hat geschrieben:Wirklich tolle Interpretation des Gedichtes.(...) Naja, wo bleibt denn meine Gastfreundschaft: Herzlich wilkommen :)
Danke für das Lob und die Begrüßung... oh wo bleiben meine Manieren ich meinte: "Ey voll krass biatch bro voll fett und so, yo deine reime sind für kleine, meine sind cool. Thanks für das Lob, ich geh jetzt aufs Klo....KARKÄN!"
MOWA productions hat geschrieben:Ich möchte ja nicht unhöflich sein aber den Rest vorher habe ich immer noch nicht verstanden. Und die Übersetzungen (?) :???:
Dies mein Freund ist eine rein künstlerische Abwendung der abstrakten Schriftweise meines "Assi"- Ichs welches oft hervordringt, leider ung... entschuldigt, ich meinte ungewollt ausbricht. Ihre Kollegen haben diese Texte einfach Kinderfreundlich und moralisch korrekt umgewandelt, um die Außenwelt vor dieser Umgangssprache zu schützen. Vielleicht auch als Dolmetscher damit man es versteht, wobei ich nie versprochen habe jemanden Lutscher zu geben :shock:

Zum Schluss ein kurzes, aber kraftvolles Werk:

Yo Yo,
hart wie Juliensblog yo,


Was soll man dazu sagen? Eine Homage an Menschen die ihr Leben im Knast verbringen und somit ein hartes Leben haben, innerlich jedoch mit der Zeit wortwörtlich abstumpfen. Bravo!


Ihr George Jefferson mit den Nachrichten!
I bims 1 Spast mit Pferdeschwanz und Kurzhaarfrisur

Antworten