Weltuntergang? Ja - Nein ?

Alles was nun wirklich nichts mit Brickfilmen zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
ZweiStein
Beiträge: 972
Registriert: 04.09.2010, 19:39
Wohnort: Erde ...

Weltuntergang? Ja - Nein ?

Beitrag von ZweiStein » 21.12.2012, 11:57

Hi!
Sicher wissen alle bescheid. Viele sgen, dass heute die Welt untergeht, manche lachen nur darüber.
Wie steht ihr dazu?

Und: Wie soll das gehen? Wenn bei uns noch der 21.12.12 ist, ist in Australien schon der 22.12.12.

Naja,
ZweiStein


PS: Und die Milch ist auch bis zum 24.12.12 haltbar.. *badumtss*

Ivan Dubrovin
Beiträge: 272
Registriert: 13.02.2012, 20:35
Kontaktdaten:

Re: Weltuntergang? Ja - Nein ?

Beitrag von Ivan Dubrovin » 21.12.2012, 12:29

Die Welt wird nicht untergehen, das mit den Majas ist nur ein Gerücht das sich schnell rumgesprochen hat. Es wird nur ein großes Zeitalter zu ende gehen und da nach wird ein neues anfangen. Dazwischen ist nur ne große Feier, kein Weltuntergang :haha: ;)
*badumtss*

Benutzeravatar
MisteryStudiosII
Beiträge: 214
Registriert: 08.06.2012, 17:05
Wohnort: Die Matrix
Kontaktdaten:

Re: Weltuntergang? Ja - Nein ?

Beitrag von MisteryStudiosII » 21.12.2012, 12:30

Völliger Schwachsinn warum gerade an diesem Datum? Es neigt sich zwar alles zu einer Wirtschaftskrise aber dafür gibt es kein genaues Datum das geht langsam so dahin.

galgartas
Beiträge: 111
Registriert: 02.12.2012, 21:32

Re: Weltuntergang? Ja - Nein ?

Beitrag von galgartas » 21.12.2012, 13:22

Das wird alles klären: http://www.youtube.com/watch?v=H6gdEcJKaDg
und dann ist dieser Thread schon unnötig geworden! ;)
Auch auf Youtube: http://www.youtube.com/user/galgartas" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Hendrik
Beiträge: 991
Registriert: 10.04.2007, 18:22
Kontaktdaten:

Re: Weltuntergang? Ja - Nein ?

Beitrag von Hendrik » 21.12.2012, 15:24

Für Diskussionen über den Weltuntergang bitte den offiziellen Apokalypse-Thread benutzen. Ein bisschen Ordnung muss schon noch sein, auch wenn es in ein paar Stunden eh egal ist.
Übrigens:
Das Problem mit den verschobenen Zeitzonen ist nur ein scheinbares. Natürlich geht die Welt sukzessive unter. Man kann sich das ganze am besten als eine Feuerwand vorstellen, die auf der Stelle steht, während sich die Erde unter ihr wegdreht. In Australien hat die Apokalypse also bereits begonnen, während wir noch einige Stunden haben, bis die Erddrehung uns zur Feuerwand trägt. Oder habt ihr heute schon irgendjemanden telefonisch in Australien erreichen können?

Liebe Grüße, Hendrik
-Wenn wir in zwei Wochen nicht 2467 Euro und 75 Cent zusammenkriegen, reißen sie uns unseren Vorgarten weg!
-Was?! Was wird aus unseren Gartenzwergen?
-... Naja, nein, dann werden sie uns wahrscheinlich rausschmeißen.

Benutzeravatar
ZweiStein
Beiträge: 972
Registriert: 04.09.2010, 19:39
Wohnort: Erde ...

Re: Weltuntergang? Ja - Nein ?

Beitrag von ZweiStein » 21.12.2012, 15:56

Ja, der alte Thread von letztem Jahr... Ich wusste noch irgendwie, dass es den doch gab, aber dachte er wäre 'abgeschlossen' ;)

Aber eigentlich ist der Thread HIER auch unnötig geworden, da anscheinen niemad daran glaubt... :P

Antworten