YouTube - Monetarisierung

Alles was nun wirklich nichts mit Brickfilmen zu tun hat.
Benutzeravatar
ZweiStein
Beiträge: 972
Registriert: 04.09.2010, 19:39
Wohnort: Erde ...

YouTube - Monetarisierung

Beitrag von ZweiStein » 14.04.2012, 20:37

Vorhin habe ich auf meinem YouTube Kanal diese Meldung gefunden :
Dein Konto ist nicht für die Monetarisierung aktiviert. Durch die Aktivierung kannst du deine Videos monetarisieren.

Mit nur einem für die Monetarisierung genehmigtem Video kannst du YouTube-Partner werden. Als Partner stehen dir viele Möglichkeiten offen, dein Talent zu fördern und mehr Zuschauer zu erreichen. Weitere Informationen über die Vorteile als YouTube-Partner

Konto aktivieren
Meine Fragen dazu :
- Ist diese Meldung bei jedem ?
- Heißt das, wenn ich mein Konto aktiviere, dass auf es Werbung geschaltet wird ?
--> Kann man sich aussuchen, welche Art von Werbung ? (Am Anfang des Videos, in einem Kasten neben dem Video, ...)
--> Wieviel verdient man dabei ? Würde sich das bei mir lohnen oder soll ich noch warten ?
- Wenn ich das Konto aktiviere, bin ich dann im Partnerprogramm ?

-------> Was für Erfahrungen habt ihr damit gemacht ? Tipps ?

Ich hoffe ihr könt mir helfen,
ZweiStein :)

Benutzeravatar
iLegoMovie
Beiträge: 459
Registriert: 09.01.2012, 19:16
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: YouTube - Monetarisierung

Beitrag von iLegoMovie » 14.04.2012, 21:39

Hallöchen erstmal.
Mit meinem Account mit dem ich erstmals Brickfilme machte, hatte ich ein paar Videos. Und ein paar Abonnenten (ca. 20). Naja ich hab das gemacht und bisher schon Geld verdient. Ich hab keine Ahnung wieviel. Ich denke ca. 25€ oder so.

Aber mal zu dir: Ja, wenn du dein Konto zur Monetarisierung aktivierst, kannst du deine Videos auswählen zu denen du Werbung hinzufügen möchtest (Ich empfehle alle, kriegste mehr Geld^^). Dann kannst du auswählen wo du die Werbung haben willst. Die Werbung gibt es am Anfang des Videos, die man nach 5Sekunden überspringen kann. Dann gibt es die, die nach den ersten paar Sekunden eingeblendet wird. Dann noch die rechts über dem Video. Ich empfehle dir, dein Konto zur Monetarisierung freizuschalten.
Pro Klick gibt es ungefähr 2 Cent oder so...

Achja du brauchst ein Google-AdSense Konto. Kann man sich leicht einrichten^^

Hoffe ich konnte helfen.
Viel Spaß, wenn du es aktivierst :D

Mfg
iLegoMovie

Benutzeravatar
A&M Studios
Beiträge: 558
Registriert: 21.11.2010, 16:28
Wohnort: Klagenfurt - Österreich
Kontaktdaten:

Re: YouTube - Monetarisierung

Beitrag von A&M Studios » 14.04.2012, 21:58

Auf socíalblade.com kannst du in einer Tabelle sehen wieviel Geld du schon hättest verdienen können mit den einzelnen Videos..
Stimmt aber sicher nicht, da ich laut der Statistik schon mehr als 300.000 € verdient hätte.
Schade, in Österreich gibt es weder eine Monetarisierung noch ein Partnerprogramm :entgeistert:
Bild
Interaktive Videos, Lustige Kurzfilme und mehr..
Stolzer Gewinner des Publikumspreises der Steinerei 2012

Benutzeravatar
Legostudio01
Beiträge: 860
Registriert: 21.11.2011, 21:43
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: YouTube - Monetarisierung

Beitrag von Legostudio01 » 14.04.2012, 21:59

A&M Studios hat geschrieben:Auf socíalblade.com kannst du in einer Tabelle sehen wieviel Geld du schon hättest verdienen können mit den einzelnen Videos..
Stimmt aber sicher nicht, da ich laut der Statistik schon mehr als 300.000 € verdient hätte.
Schade, in Österreich gibt es weder eine Monetarisierung noch ein Partnerprogramm :entgeistert:

Du sagtest mal zu irgendwem, dass du die Moneta. hast :???: :haha:
Bild

markus77
Beiträge: 1627
Registriert: 11.04.2010, 17:51
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: YouTube - Monetarisierung

Beitrag von markus77 » 14.04.2012, 22:13

Du kannst das ungefähr so zählen: Pro Tausend Klicks bekommst du ca. 2 Euro.
Manche verdienen Summen im Sechsstelligen Bereich ;)
Bild

Benutzeravatar
julsier
Beiträge: 205
Registriert: 25.01.2012, 15:28

Re: YouTube - Monetarisierung

Beitrag von julsier » 14.04.2012, 22:18

Cool dann lohnt sich das ja voll !!!
Ich habe diese Möglichkeit auch, einmal sogar gemacht aber die adsense mail kam nicht an ...
ich probierees bald erneut :)
Bild

ThelastHopeProduction
Beiträge: 87
Registriert: 23.01.2012, 21:15
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: YouTube - Monetarisierung

Beitrag von ThelastHopeProduction » 14.04.2012, 22:54

wichtig ist auch noch dass, wenn dein Account Monitarisiert ist, alle Video die Hochgeladen werden, muss man alle Rechte Haben und auch schriftlich nach zeigen können. Das heißt wenn du ein FX Video von Bricktrick in einem Video benutzt musst du von mario ein schriftliche Bestätigung bekommen das das Video kommerziell benutz werden darf. Die Bricktrick FX Clips darf man nicht übrigens nicht Kommerziel Nutzen.
Jede kleine Datei die man in dem Video benutzen will, brauch man dazu die Berechtigung.
Bsp: Wenn man Synchronsprecher in den Videos benutzt ,muss man die Rechte haben, das gesprochene kommerziell nutzen zu dürfen.

Lohnen tut sich es alle mal, wenn man viele Abonennten hat, kann man ganz schön viel Geld damit verdienen.
Youtube Channel: http://www.youtube.com/user/ThelastHopeProd" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
ZweiStein
Beiträge: 972
Registriert: 04.09.2010, 19:39
Wohnort: Erde ...

Re: YouTube - Monetarisierung

Beitrag von ZweiStein » 14.04.2012, 23:01

:offtopic: Julsier: Bist du nicht Partner ? Oder wie machst du sonst diese externen Thumnails ?
:ontopic: Aber wenn auf der Internet Seite steht, dass man das Material auf YouTube (egal ob man Geld bekommt oder nicht) nutzten darf (freesounds, manche Clips von detonationsfilms ) ...
Aber bis jetzt rätst du mir ab, das zu machen ?

Benutzeravatar
Boony
Beiträge: 2785
Registriert: 10.11.2007, 15:16
Wohnort: Aachen

Re: YouTube - Monetarisierung

Beitrag von Boony » 14.04.2012, 23:28

- Heißt das, wenn ich mein Konto aktiviere, dass auf es Werbung geschaltet wird ?
Ja
--> Kann man sich aussuchen, welche Art von Werbung ? (Am Anfang des Videos, in einem Kasten neben dem Video, ...)
Ja

--> Wieviel verdient man dabei ?
Zwischen 7 und 15 Cent pro Klick auf die Anzeigen
Würde sich das bei mir lohnen oder soll ich noch warten ?
Nein, aber worauf willst du warten? :)
- Wenn ich das Konto aktiviere, bin ich dann im Partnerprogramm ?
Nein (Man kann sich dafür bewerben, aber dafür muss man immens viele Videoaufrufe, Abonenten und auch Videos haben.


iLegoMovie hat geschrieben: Ich denke ca. 25€ oder so.
Das wage ich mal zu bezweifeln...

Ich bin bei 13.800 Videoaufrufen in (ich glaube) ca. einem halben Jahr bei grandiosen 2,15€



interessante Seite übrigens, dieses socialblade... demzufolge machen Brandon und Freddie von freddiew im Jahr zwischen €161,108 und €1,503,673 mit ihrem Hauptkanal und nochmal €30,604 - €285,640 für ihren 2.

Ich behaupte mal, dass das nicht stimmt... 1,5 Mio? :shock:
Magie ist für Leute, die nicht daran glauben.

-Robert Pfaller- "Das schmutzige Heilige und die reine Vernunft"

ThelastHopeProduction
Beiträge: 87
Registriert: 23.01.2012, 21:15
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: YouTube - Monetarisierung

Beitrag von ThelastHopeProduction » 14.04.2012, 23:48

also ich rate dir nicht ab , weil ich das auch machen will. Wenn du nicht volljährig bist solltest du ,das mit deinen eltern besprechen, weil ein erwachsener muss das adsensekonton eröffnen.

Aber wenn auf der Internet Seite steht, dass man das Material auf YouTube (egal ob man Geld bekommt oder nicht) nutzten darf (freesounds, manche Clips von detonationsfilms ) ...
Wenn da stehst für kommerziele Zwecke nutzbar, dann kannst du es auch als partner benutzen.
Youtube Channel: http://www.youtube.com/user/ThelastHopeProd" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
ZweiStein
Beiträge: 972
Registriert: 04.09.2010, 19:39
Wohnort: Erde ...

Re: YouTube - Monetarisierung

Beitrag von ZweiStein » 15.04.2012, 09:26

Erstmal Danke für all die Antworten! :supergrin:


Zwischen 7 und 15 Cent pro Klick auf die Anzeigen
Heißt das, ich kriege erst Geld, wenn jemand auf die Werbung klickt und nicht mein Video sieht ?
Nein, aber worauf willst du warten?
Ich würde dann warten, bis ich mehr Abonnenten und Views habe ...
Ich bin bei 13.800 Videoaufrufen in (ich glaube) ca. einem halben Jahr bei grandiosen 2,15€
Aber wenn man 7 - 15 ct pro Klick auf die Anzeige bekommt, müsste das doch mehr sein ... Oder man muss sagen :Klickt doch bitte mal auf die Werbung ... :?


--> Aber jetzt wiedersprechen sich die Antworten !
Ich denke ca. 25€ oder so
[...]Pro Klick gibt es ungefähr 2 Cent oder so...
Pro Tausend Klicks bekommst du ca. 2 Euro
Ich bin bei 13.800 Videoaufrufen in (ich glaube) ca. einem halben Jahr bei grandiosen 2,15€
[...] Zwischen 7 und 15 Cent pro Klick auf die Anzeigen
:) ZweiStein

ThelastHopeProduction
Beiträge: 87
Registriert: 23.01.2012, 21:15
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: YouTube - Monetarisierung

Beitrag von ThelastHopeProduction » 15.04.2012, 11:43

Man bekommt so viel Geld, wie Leute sich das Video anschauen ,wo Werbung draufgeschalten ist.
Youtube Channel: http://www.youtube.com/user/ThelastHopeProd" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
batze
Beiträge: 1421
Registriert: 22.11.2006, 16:34
Wohnort: Frankfurt a. M.
Kontaktdaten:

Re: YouTube - Monetarisierung

Beitrag von batze » 15.04.2012, 12:03

Bei Werbung geht es üblicherweise darum wie viele Leute die gesehen haben.
Wie viele die anklicken ist meist egal (liegt eh nur im Promillbereich). Vielleicht gibt es dafür etwas, aber bestimmt nicht viel.

Gibt es da auch verlässlichere Werte dazu wie viel Geld man bekommt.
Ich bin bei 13.800 Videoaufrufen in (ich glaube) ca. einem halben Jahr bei grandiosen 2,15€
Das wären 0.0156 Cent.
Seltsamer Wert und extrem niedrig.

Benutzeravatar
ZweiStein
Beiträge: 972
Registriert: 04.09.2010, 19:39
Wohnort: Erde ...

Re: YouTube - Monetarisierung

Beitrag von ZweiStein » 15.04.2012, 13:09

Aber ist diese Meldung bei jedem ?
Mein Kumpel (jedifilmer2) hat erst gesamt 37 Aufrufe und 2 Abonnenten, hat die Meldung aber auch ...

:???: Also lohnt es sich für mich doch ?

Benutzeravatar
julsier
Beiträge: 205
Registriert: 25.01.2012, 15:28

Re: YouTube - Monetarisierung

Beitrag von julsier » 15.04.2012, 13:52

ZweiStein hat geschrieben::offtopic: Julsier: Bist du nicht Partner ? Oder wie machst du sonst diese externen Thumnails ?
Nein ich bin nicht partner ich habe einen Antrag gestellt aber der wurde aufgrund des inaktiven monetarisierungs zustandes abgelehnt.
Bild

Antworten